Supermoto IDM – Harsewinkel

MSC Harsewinkel e.V. im ADAC Postfach 1435 33419 Harsewinkel Telefon: +49 5247 5584 Fax: +49 5247 409349 E-Mail: info@kartbahn-harsewinkel.de Internet: www.msc-harsewinkel.de Adresse: Emstalstadion Harsewinkel Clarholzer Straße 33428 Harsewinkel GPS: 51°56’43.17″N 8°13’21.63″E

Supermoto IDM – Cheb (CZ)

Am 7./8. September 2019 geht es in die sechste Runde der Saison 2019. In der Kartarena Cheb erwartet die Fahrer eine flüssige Kart-Strecke in Kombination mit einem harten und schnellen Off-Road. Auf der wunderschönen Anlage unweit der deutschen Grenze werden alle Klassen an den Start gehen. […weiter lesen]

Supermoto IDM – Oschersleben

Nach mehr als einem Jahrzehnt kehrt Oschersleben wieder in den Kalender der SuperMotoIDM zurück. Erneut ist es die Kartbahn der Motorsport Arena, die als Austragungsstätte dient. Anfahrt: Motorsport Arena Oschersleben Motopark Allee 20-22 39387 Oschersleben

Supermoto IDM – Schaafheim

Am 6./7. Juli findet das Finale der Int. Deutschen SuperMoto Meisterschaft statt. Auf dem Odenwaldring erwartet die Fahrer eine kompakte Kart-Strecke, zusätzlich gespickt mit Teilen der benachbarten Moto-Cross-Piste. Auf dem für Zuschauer optimal einsehbaren Kurs werden alle Klassen an den Start gehen. Anfahrt Fahrerlager: Adresse: Odenwaldring Eichenweg 80 […weiter lesen]

MotoGP – Deutschland Grand Prix

Seit den zwanziger Jahren fanden auf gesperrten öffentlichen Straßen in der Gegend von Chemnitz Auto- und Motorradrennen statt und wurden noch bis 1990 gefahren. Man entschied jedoch, dass der acht Kilometer lange Kurs in der dicht besiedelten Gegend nicht tragbar ist und ein brandneuer Kurs, […weiter lesen]

MotoGP – Dutch TT

Assen ist die einzige Strecke, die seit seinem Bau 1949 in jedem Jahr Gastgeber der Motorrad-Weltmeisterschaft war. Die Strecke sollte 1955 für die Dutch TT erbaut werden, obwohl schon frühere Events auf öffentlicher Straße ausgetragen wurden. Die Strecke ist schmal mit schnellen Richtungswechseln und ist […weiter lesen]

DLC Nürburgring

Registration and Scrutineering Vérification administratives / techniques 07:30 – bis Ende Qualification Race Qualifications 09:00 – 11:00 Pitlane open 11:40 – 11:45 Start 6h Race Départ de la course 11:50 Prizeceremony After the race on the podium

Supermoto IDM – St. Wendel

Die SuperMoto-Veranstaltung in St. Wendel findet mittlerweile seit 2002 statt. Der z.Zt. einzige Stadtkurs in der deutschen Szene schon die Bühne für Deutsche, Europa- und Weltmeisterschaftsläufe. Der Stadioncharakter ist bei Zuschauern wie Teilnehmern sehr beliebt. Im folgenden finden Sie auf dieser Seite Informationen zur Veranstaltung. […weiter lesen]

Supermoto IDM – Großenhain

Am 11./12. Mai geht die SuperMoto Internationale Deutsche Meisterschaft in Großenhain/Sachsen in die dritte Runde. Der Flugplatzkurs gehört zu den Klassikern im Kalender der SuperMoto IDM. Er gilt als schnellster Kurs der diesjährigen Saison. Die Besucher erwartet ein Rennwochenende mit allen Klassen und mehr als […weiter lesen]

DLC – 1000 km Hockenheim

Rennbüro/ Abnahme ab 7.30 Uhr Zeittraining 9.00 – 10.30 Uhr Pause 10.30 – 11.30 Uhr Öffnung der Boxengasse (Startaufstellung) 11.30 – 11.35 Uhr Start 1000km- Rennen im Anschluss Super-Moto-Training (großes Fahrerlager) 9.00- 17.00 Uhr Siegerehrung Beginn 20.00 Uhr im Kongress-Pavillon „Greschbach-Halle“ (Einlass ab 19.00 Uhr) (Alle […weiter lesen]

Motorsport

Toby Price gewinnt die Dakar 2019

Die letzte Etappe ging über 359 Kilometer von Pisco nach Lima. Der gewertete Abschnitt betrug 112 km. Toby Price gewinnt die Dakar 2019 Schon nach zehn Kilometer stürzte der Husqvarna-Pilot Pablo Quintanilla und brach sich den Fuß. Er konnte die Rallye zwar fortsetzten, hatte aber […weiter lesen]

Motorsport

Dakar 2019 – Etappe 9

Die vorletzte Etappe ging in einer Schleife rund um Pisco. Die gewertete Etappe hatte eine Länge von 313 Kilometer. Zum zweiten mal gab es eine Art „Motocross“-Start, bei dem mehrere Fahrer gleichzeitig losfuhren. Dakar 2019 – Etappe 9 An der Spitze blieb es relativ ruhig, […weiter lesen]

Motorsport

Dakar 2019 – Etappe 7

Bei der siebten Etappe wurde eine Schleife in der Gegend von San Juan de Marcona gefahren. Die gewertete Etappe hatte eine Länge von 323 km. Das Rennen musste zwischenzeitlich allerdings unterbrochen werden, da starker Nebel einen Hubschrauberstart verhinderte. Aus Sicherheitsgründen ist das aber Vorschrift. Sunderland, […weiter lesen]

Motorsport

Dakar 2019 – Etappe 6

Die zweite Woche der 41. Rallye Dakar ist gestartet. Mit der sechsten Etappe wurde die insgesamt längste des Jahres abgeschlossen. 838 km mit einer gewerteten Etappe von 317 km mussten überbrückt werden. Zum Großteil ging es über sandiges Gelände und durch vier große Dünenfelder. Quintanilla […weiter lesen]