Red Bull Romaniacs – World Enduro Super Series

Alfredo Gomez of Spain performs during the first day of the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018. // Mihai Stetcu/Red Bull Content Pool

Momentan findet das Red Bull Romaniacs 2018 in Rumänien statt. Bereits am Vortag des offiziellen Starts gab es einen Enduro-Korso durch die historische Innenstadt von Sibiu. Auf dem Platz „Piata Mare“ wurden dann die 53 teilnehmenden Länder vorgestellt. Fans waren begeistert, Touristen doch sehr überrascht.

Der Prolog

Beim Prolog konnte Billy Bolt eine herausragende Leistung abliefern Er fuhr in der Gold-Klasse auf Platz eins. Von Anfang an konnte er mit überlegener Technik, gleichmäßigem Rhythmus und sehr guter Linienwahl überzeugen. Bolt siegte mit fast einer Runde Vorsprung auf Wade Young, der zweiter wurde. Eigentlich sah es lange so aus, als ob Manuel Lettenbichler oder Taddy Blazusiak zweiter wird. Sie lieferten sich ein erbittertes Rennen und den Fans erstklassige Action. Beide blieben allerdings kurzfristig stecken was Wade Young für sich nutzen konnte. Nur eine Sekunde nach dem zweiten kamen Platz drei und vier ins Ziel, Taddy kurz vor Manuel.

 

Allgemeines zu den Red Bull Romaniacs:

Der Wettkampf geht über vier Tage entlang einer 600 km langen sehr anspruchsvollen Naturstrecke durch die Berge der Südkarparten. Für viele Fahrer ist die Rally der Höhepunkt der Saison, auch wenn manche sie für die schwerste Prüfung halten.

Hermannstadt (Sibiu) im Herzen Transsilvaniens ist Austragungsort des Prologs. Der Parcours wird in der Innenstadt aufgebaut. Danach geht es vier Tage lang Offroad durch die rumänische Wildnis. Gebirgige Kletterpassagen, griffige Waldwege und schnelle Pisten über Hügel  und Täler der Karpaten ergeben eine der schönsten Enduro-Strecken überhaupt.

The 2011 Roof of Africa Hard Enduro*
  • Dv (CMS) (25.05.2012)
  • DVD, Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Laufzeit: 58 Minuten
  • -
  • Englisch

Letzte Aktualisierung am 24.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Competitor performs during the first race day of ofroad at the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018. // Mihai Stetcu/Red Bull Content Pool 
Manuel Lettembichler of Germany performs during the first race day of the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018. // Mihai Stetcu/Red Bull Content Pool 
Competitor seen during the first race day of the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018. // Attila Szabo / Red Bull Content Pool
Tadeusz Blazusiak of Poland performs during the first race day of the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018. // Attila Szabo / Red Bull Content Pool 
Competitor seen during the first race day of the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018. // Attila Szabo / Red Bull Content Pool 
Graham Jarvis races Offroad Day 1 at Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018 // Future7Media / Red Bull Content Pool 
Jonny Walker races Offroad Day 1 at Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018 // Future7Media / Red Bull Content Pool 
Graham Jarvis races Offroad Day 1 at Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2018 // Future7Media / Red Bull Content Pool

Related Post

Red Bull Romaniacs 2018 Mit Wade Young gab es einen neuen Sieger bei der 15. Ausgabe der Red Bull Romaniacs. Er ist mit seinen 22 Jahren der jüngste Sieger der jemals dort ...
Toby Price gewinnt die Dakar 2019 Die letzte Etappe ging über 359 Kilometer von Pisco nach Lima. Der gewertete Abschnitt betrug 112 km. Toby Price gewinnt die Dakar 2019 Schon ...
Dakar 2019 – Etappe 9 Die vorletzte Etappe ging in einer Schleife rund um Pisco. Die gewertete Etappe hatte eine Länge von 313 Kilometer. Zum zweiten mal gab es eine Art „...

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen