Tech3 und Yamaha geben Trennung nach 20-jähriger Zusammenarbeit bekannt

Wie jetzt bekannt gegeben wurde trennen sich Yamaha und Tech3 zum Ende der Saison.

Tech3 hat Yamaha mitgeteilt, dass dies die letzte gemeinsame Saison sein wird. Yamaha hat dies akzeptiert und wird das Team bis zum letzten Rennen der Saison 2018 in Valencia unterstützen.

Gründe für die Trennung wurden nicht bekannt gegeben, allerdings will Tech3 auch weiterhin an der MotoGP teilnehmen, nur dann eben mit einem anderen Hersteller zusammen arbeiten. Mit wem, das will man erst zu einem späteren Zeitpunkt verraten.

Wie Yamaha weiter machen wird ist auch noch nicht geklärt. Ob es 2019 ein Satelitenteam geben wird, oder in welcher Form eine Zusammenarbeit mit einem Team möglich wäre, muss erst noch erarbeitet werden.

 

 

MotoGP 17 - [Playstation 4]
20 Bewertungen
MotoGP 17 - [Playstation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 24.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Hafizh Syahrin wird Jonas Folger bei Tech3 ersetzen
Wie berichtet testete der Malaie Hafizh Syahrin für das Monster Yamaha Tech3 Team in Thailand.
MV Agusta ab 2019 in der Moto2?
Momentan muss man es noch als Gerücht ansehen, aber laut Medienberichten soll MV Agusta nach 42 Jahren in die Motorrad-Weltmeisterschaft...zurückkehren.
Marc Marquez – zuerst in Q1 und dann auf Pole
Marc Marquez hatte gegen Ende des dritten freien Trainings einen Sturz und qualifizierte sich dadurch nicht automatisch für das zweite...Qualifying. Er musste also bereits in Qualifying 1 starten, bei dem nur die schnellsten beiden weiterkommen und um die Top10 fahren dürfen.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen