Andrea Dovizioso feiert MotoGP Comeback

Dovizioso kommt in die MotoGP zurück, er soll bereits in Misano für das Petronas-Yamaha-Team an den Start gehen.

Nach der Trennung zwischen Maverick Vinales und Yamaha war ein Platz in der MotoGP unbesetzt. Franco Morbidelli, der bisher für Petronas fuhr, soll diesen bekommen, er steigt also ins Yamaha-Werksteam auf. Den Platz bei Petronas soll dann Dovizioso übernehmen.

Damit wird Andrea Dovizioso Teampartner von Valentino Rossi. Auch 2022 soll Dovi für Petronas an den Start gehen.

– Das alles bestätigte Yamaha Motorsportchef Lin Jarvis gegenüber MotoGP.com. Die entsprechenden Verträge müssen allerdings erst noch geschlossen werden.

 

Letzte Aktualisierung am 25.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.