Batterieaustauschsystem startet in Indien

Honda möchte im ersten Halbjahr 2022 ihren Batterie-Sharing-Service in Indien starten. Die Mobile Power Packs sollen vorerst Rikschas (Dreiradtaxis) mit dem nötigen Strom versorgen.

 

Die entsprechenden Fahrzeuge werden von Honda nicht gebaut. Honda will unterstützend tätig werden, um lokale Hersteller zu überzeugen, ihre Fahrzeuge auf das System umzurüsten. Ein gutes Argument für die Umrüstung liefert auch der Gesetzgeber, ab April 2023 dürfen in Indien nur noch elektrisch angetriebene Rikschas genutzt werden.

Zum launch des Systems wird es die Tauschstationen nur in ausgewählten Städten geben, man möchte die Gebiete allerdings nach und nach ausweiten.

 

Sena 20S EVO Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder und Roller Doppelpack*
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Bluetooth 4.1
  • Arbeitsabstand: bis zu 2.0 km in offenem Gelände
  • Advanced Noise Control Audio. Betriebstemperatur: -10°C – 55°C
  • Hochfrequenzspezifikationen: 76 ~ 108MHz

Letzte Aktualisierung am 26.11.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.