Alex Rins und Suzuki verlängern

Wie heute bekannt gegeben wurde, verlängert Suzuki und Alex Rins den Vertrag für die MotoGP für die Saison 2021 und 2022.

Der 24-jährige Spanier hat dadurch eine gewisse Sicherheit im Rücken, obwohl die momentane Lage in der MotoGP wegen der Corona-Krise recht schwierig ist.

 

Rins stieg 2017 in die MotoGP auf und fuhr ab dem ersten Tag für Ecstar Suzuki. Zum Beginn der Saison verletzte er sich schwer, wodurch er erst einmal ausfiel. In der zweiten Saisonhälfte 2017 kam er allerdings stark zurück. Er konnte mit konstanten Leistungen überzeugen.

2018 holte er seinen ersten Podestplatz, er wurde dritter in Argentinien. 2019 konnte er zwei Siege einfahren und schaffte es insgesamt in die Top5.

 

Alex Rins: „Mein Wunsch war es, mit Suzuki weiterzumachen und schließlich habe ich das getan. Ich glaube, dass das Projekt das Potenzial hat, ein Gewinn zu sein. Ich habe den Wunsch zu gewinnen und so passen wir perfekt zusammen. Es ist der perfekte Ort für mich und wir arbeiten alle hart zusammen, um große Ergebnisse zu erzielen. Ich habe immer an das Team geglaubt und aus diesem Grund war es sehr einfach, sehr früh zur Grundvereinbarung zu gelangen. Dann nahmen wir uns etwas Zeit, um die Details zu finalisieren und alle internen Prozesse zu verfolgen.

Jetzt müssen wir verstehen, was mit der Saison 2020 passieren wird. Wir sind bereit, auf höchstem Niveau anzutreten, wie wir bereits in den Tests vor der Saison gezeigt haben. In diesem Moment ist die ganze Welt mit einer unerwarteten Situation konfrontiert, die so gut wie alle Länder betrifft und wir müssen geduldig sein und sehen, wie sie sich entwickelt. Wir werden uns darauf vorbereiten zum Rennen aufgerufen zu werden, wann immer dies passieren wird. Dorna tut alles, um uns den Wettbewerb zu ermöglichen, aber sie berücksichtigen natürlich was am wichtigsten ist, die Sicherheit und Gesundheit der Menschen. Wir können nur bereit bleiben und warten, bis uns mitgeteilt wird wann wir anfangen können und uns in der Zwischenzeit auf das Training konzentrieren.“

 

MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 20.04.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.