Zu 99% tritt Rossi auch 2021 in der MotoGP an

Unterschrieben wurde der Vertrag zwischen Valentino Rossi und Petronas-Yamaha noch nicht, aber wie Rossi selbst bekannt gab, ist es zu 99 Prozent sicher, dass er nächstes Jahr für Petronas in der MotoGP fahren wird.

 

Grundsätzlich soll man sich über den Vertrag einig sein, die letzten Details müssen aber noch geklärt werden. Vor allem soll es darum gehen, wer für Rossi arbeiten wird. Neben seinem Crew-Chief David Munoz soll Rossi nur ein oder zwei weitere Personen mit zu Petronas nehmen dürfen.

 

Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 8.06.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.