Bimota Tesi H2 geht in Serie

Nach dem Zusammenschluss von Bimota und Kawasaki wurde auf der Eicma das erste gemeinsame Motorrad vorgestellt, die Bimota Tesi H2.

Es handelte sich dabei noch um ein Konzept. Laut verschiedenen Medienberichten soll die neue Tesi bereits im Sommer 2020 als Serienmotorrad in Produktion gehen.

 

Zu den Leistungsdaten wurde noch nichts verraten. Gerüchte sprechen davon, dass die Leistung im Bereich der Kawasaki Ninja H2R liegen dürfte. – Das nicht straßenzulassungsfähige Motorrad leistet rund 300 PS.

– Was allerdings automatisch die Frage aufwirft, ob die Bimota Tesi H2 dann auch nicht mit Straßenzulassung geplant ist.

 

Puig Seitenspoiler Downforce 9766N für Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Schwarz*
  • Puig präsentiert offiziell seine Querruder Linie "Downforce" für den 1000 ccm-Sport.
  • Puig stellt Ihnen die neuesten aerodynamischen Innovationen aus dem Wettbewerb zur Verfügung, die bemerkenswerte Verbesserungen bei der Leistung und beim Fahren Ihres Sports bringen.
  • In mehreren Kreisläufen getestet, wurde seine Wirksamkeit durch die Verbesserung des Griffs des Vorderrades beim Bremsen, der durch den Abwärtseffekt, die größere Stabilität bei Geraden und Richtungswechseln sowie den Anti-Rad-Effekt bei starken Beschleunigungen erzeugt wird, gezeigt.
  • Leicht und mit einer aggressiven Ästhetik wird jedes Modell mit zwei zweifarbigen "Winglets" geliefert, um sie an Ihren Geschmack anzupassen und für maximale Personalisierung zu sorgen.
  • Bisher verfügbare Modelle: Kawasaki ZX10R 16'-19', Honda CBR1000RR 17'-18', Yamaha R1 15'-18', Suzuki GSX-R1000 17'-18' y BMW S1000RR 15'-18'.

Letzte Aktualisierung am 7.01.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.