Nachdem Kawasaki 49% der Traditionsmarke übernommen hat, wird die Bimota KB4 das zweite Modell sein, das sie in Serie produzieren werden. Jetzt macht im Internet ein Bild die Runde, das die KB4 in finaler Form zeigen soll.

Nachdem Kawasaki 49% der Traditionsmarke übernommen hat, wird die Bimota KB4 das zweite Modell sein, das sie in Serie produzieren werden. Jetzt macht im Internet ein Bild die Runde, das die KB4 in finaler Form zeigen soll.

Das Motorrad mit der Retro-Cafe-Racer-Optik basiert auf dem Chassis der Kawasaki Z1000. Auch der Motor wurde übernommen, er leistet rund 140 PS. Die Optik erinnert an frühere Bimota-Modelle, wobei die ausladende Front mit dem großen runden Scheinwerfer besonders ins Auge fällt.

 

Das Bild soll von Bimota selbst stammen. – Genau genommen von der Bimota Classic Facebook-Seite, wurde davon mittlerweile aber wieder entfernt. Man rechnet mit einer offiziellen Vorstellung auf der EICMA 2021

 

HJC Helmets Motorradhelm RPHA11 Marvel Carnage, L, Noir Rouge, 13217509-L*
  • in tri-composite-pim-faser (premium integrated matrix) zur verbesserung der festigkeit und leichtigkeit des helms bei einem gewicht von 1300 g +/- 50 der sicherste doppel-d-schnallenverschluss heute...
  • Passform: Universal Fit
  • Part number: R-PHA-11_CAR-MC1_L
  • Besonderheiten: Anti-Fog Visier

Letzte Aktualisierung am 14.07.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Bimota KB4 Leak

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link