Falle für Motorradfahrer – Frischhaltefolie über Straße gespannt

Quelle: Polizei Bochum

Wie die Polizei Bochum bekannt gibt wurde in der Nacht vom 29.05. zwischen 2 und 3 Uhr eine Alufolie über eine Straße gespannt. 

Bei der betroffenen Straße handelt es sich um die Wiescherstraße 184 in Herne-Süd.

Die Frischhaltefolie wurde zwischen dem Ortschild Bochum und einer gegenüberliegenden Straßenlaterne in einer Höche von ca. 1,70m doppelt gespannt. Dadurch entstand ein Reissfestes Hinderniss und somit bestand Lebensgefahr für Motorradfahrer.

Momentan wird versucht den Täter zu ermitteln. Tatbestand: Gefährlicher Eingriff in Straßenverkehr.

Für Täter- und Zeugenhinweiseist die Polizei Bochum unter der Rufnummer 0234/909-5206 zu erreichen.

Newsletter abonnieren


Abonniere den kostenlosen Newsletter und erhalten die aktuellsten Infos. Neue Artikel, neue Videos, was kommt demnächst, die nächsten Events...
e-Mail-Adressen werden vertraulich behandelt und nicht weitergegeben!
Zu deiner Sicherheit bekommst du eine Bestätigungsmail. Erst nach dem Klick auf den eingefügten Link bekommst du den Newsletter!

*Pflichtfeld

2 Kommentare

    • Ja wirklich unglaublich!
      Freut mich dich hier auch mal zu sehen und nicht „nur“ auf deinem YouTube-Kanal. Deine neue Homepage ist übrigens auch gut geworden!

Kommentar verfassen