Aggressiver Motorradfahrer nach Verfolgung festgenommen

Der Polizei wurde am Nachmittag des 27.08.2021 ein Motorradfahrer gemeldet, der auf der B19 bei Würzburg mehrmals die Gegenspur nutzte, um bei Stau an den stehenden Fahrzeugen vorbeizufahren.

 

Aggressives Verhalten nach Unfall

Der Stau hatte sich in Richtung Lengfeld gebildet. Bei einem Überholversuch des Bikers kam ihm ein PKW entgegen, der einen Zusammenstoß nur durch eine Vollbremsung verhindern konnte. Ein folgender Motorradfahrer erkannte die Situation allerdings zu spät, so dass er auf den PKW auffuhr. Der Biker, der für die Vollbremsung sorgte, zeigte sich sehr aggressiv. Er wollte den Fahrer des PKWs aus dem Auto ziehen und ihn mit der Faust schlagen. Der PKW-Fahrer konnte diesem Schlag ausweichen und es blieb bei einer verbalen Auseinandersetzung. Kurz darauf bestieg der bislang unbekannte Motorradfahrer wieder sein Motorrad und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Polizei leitete einen Nahbereichsfahndung ein, die aber vorerst erfolglos blieb.

 

Burnouts

Am selben Abend wurde der Polizei wieder ein Motorradfahrer gemeldet, der an der Kreuzung Wörthstraße und Weißenburgstraße mit durchdrehenden Reifen gefahren sein soll. Hierbei soll es sich um den mutmaßlichen Unfallverursacher vom Nachmittag gehandelt haben.

Der Biker entzog sich der Kontrolle der Polizei, so dass eine Verfolgungsfahrt mit mehreren Streifenwagen resultierte. Der Flüchtende fuhr dabei innerorts mit extrem überhöhter Geschwindigkeit und überfuhr mehrere rote Ampeln.

 

Kein Schein und unter Drogeneinfluss?

Schließlich konnte er von der Polizei angehalten werden. Es handelt sich um einen 34-jährigen aus dem Landkreis Würzburg. Er wurde festgenommen und leistete dabei erheblichen Widerstand. Da er vermutlich unter Einwirkung von Betäubungsmitteln und Alkohol stand, wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Einen Führerschein für das Motorrad besaß er nicht, das Bike selbst wurde beschlagnahmt.

 

Sale
presto 315541 POWER Bremsenreiniger 500 ml*
  • Kräftiges, gerichtetes Sprühbild
  • Große Lösekraft
  • Greift O-Ringe und Bremsschläuche nicht an
  • Spezielle chemische Zusammensetzung
  • Lüftet sehr schnell rückstandsfrei ab

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.