Streng limitierte Suzuki Lucky Katana

Bei der Suzuki Lucky Katana handelt es sich um einen Umbau, der in einer Kleinserie von nur 10 Stück in den Verkauf gehen wird.

Die französische Online-Plattform Royal Vintage ist auf den Verkauf von klassischen Motorrädern und Custombikes spezialisiert. Für ihre Royal Series bringen sie immer wieder Hersteller und Konstrukteure zusammen, um echte Kunstwerke auf zwei Rädern schaffen zu lassen. Für die Lucky Katana schlossen sich Royal Vintage, Suzuki Moto France und der Händler Olby Motors zusammen und beauftragten die Custom-Schmiede Lucky Cat Garage mit einer Interpretation einer Neo-Retro Katana.

 

Umbau von Lucky Cat Garage

Heraus kam die Lucky Katana. Bei dem Design ließ sich Sèb Lorenz von den 80er Jahren inspirieren. Der Großteil des Bodyworks blieb erhalten, die größten Veränderungen konzentrieren sich auf das Heck. Es wurde aus Kohlefaser geformt und ein LED-Rücklicht wurde eingearbeitet. Auch der Kotflügel am Heck und der Kettenschutz bestehen aus Kohlefaser. An der Front wurde der Fender gegen ein Exemplar in Stil der GSX-S getauscht. Der neue Alcantara-Sattel lässt sich nach wie vor mit der serienmäßigen Verriegelung abnehmen.

Aufgewertet wurde die Katana außerdem mit einem neuen Lenker, Rizoma-Spiegeln, Vision-LED-Blinker, einer Abdeckung für den Hauptzylinder, verstellbaren Fußrasten und einem Yoshimura Black Magic Schalldämpfer. Befestigungselemente wurden gegen Exemplare aus Aluminium, Edelstahl und Titan getauscht. Am Heck, Tank und den Seiten wurden außerdem gravierte Platineinsätze eingearbeitet.

Das Modell wird nur 10-mal gefertigt und zu einem Preis von 24.650 Euro verkauft

 

Letzte Aktualisierung am 24.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.