Honda CBR400R in Japan vorgestellt

Mit dem kleinen Sportmotorrad hat Honda ein leichtes und aggressiv aussehendes Motorrad vorgestellt, dass allerdings exklusiv auf dem japanischen Markt veröffentlicht wird.  

 

Angetrieben wird die CBR400R mit dem gleichen Motor, der auch in der CB400X steckt. Der 399cc Parallel Twin leistet 45 PS. Wie auch die große Schwester (CBR500R) verfügt sie über eine sportliche aber noch komfortable Ergonomie, die für tägliche Fahrten aber auch für kleineren Ausflügen auf die Rennstrecke geeignet ist.

 

Letzte Aktualisierung am 17.09.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.