Honda CB4 Interceptor

CB4 ‘Interceptor’ concept adds futuristic extra dimension to Honda’s EICMA line-up

Honda CB4 Interceptor – wohin will Honda mit dem Concept-Bike?

Artikel auch in Videoform (weiter unten zu finden)

Das Konzept-Motorrad Honda CB4 Interceptor

Unter dem Motto Neo Sports Cafe hat Honda auf der EICMA die neue CB1000R, CB300R und CB125R vorgestellt. Es gab aber auch noch eine Studie die diesem Konzept folgt. Eleganz, Sportlichkeit, ein gewisser retro-Look und neueste Technologie will Neo Sports Cafe verbinden und das zeigen sie auch mit der Studie CB4 Interceptor.

Die Interceptor ist eine Weiterentwicklung des CB4 Konzepts das bereits 2015 auf der EICMA ausgestellt wurde und aus dessen Design letztlich die neuen CB-Modelle entstanden.

Durch die Frontverkleidung mit dem runden Scheinwerfer wird der Retrolook noch mal verstärkt. Integriert ist hier allerdings auch eine Vorrichtung, die den Fahrtwind nutzt um Energie zu gewinnen. Diese Energie soll z.B. für den integrierten Touchscreen genutzt werden können. Die Interceptor soll über eine Internetverbindung verfügen, um beispielsweise eine Navigation zu nutzen. Man soll die verschiedensten Geräte koppeln können und in einem Notfall wird die Interceptor automatisch die Rettungskräfte informieren.

Tankpad Motorad Draht Muster Tankschutz KOMPATIBEL Polymer ,,joker 1,
3 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 25.10.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zur Bildergalerie

Dieser Artikel in Videoform:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.