Honda arbeitet an aufgeladener Africa Twin

Honda hat beim japanischen Patentamt Patente angemeldet, die sehr interessante Details zeigen. Per motorgetriebenem Kompressor und einem dualen Einspritzsystem soll die Leistung der Africa Twin gesteigert werden.

 

Verdrängerlader

Auf den Patent-Skizzen sieht man den 1084cc Parallel-Twin, der mit einem Kompressor und den entsprechenden Rohren ausgestattet wurde. Kawasaki hat bereits einige Kompressor-Modelle auf dem Markt, allerdings unterscheidet sich das Honda-System davon.

Es handelt sich um ein Twin-Screw Design, einem sogenannten Verdrängerlader, der bei jeder Umdrehung eine feste Luftmenge befördert. Dadurch hat man nahezu immer den gleichen Druck, egal ob im Leerlauf oder beim Hochdrehen des Motors. Der maximale Ladedruck wird so über den gesamte Drehzahlbereich erreicht, was eine sehr gute Drehmomentkurve und eine gleichmäßige Leistung ermöglicht. Die dadurch erreichbare gleichmäßige Leistung ist optimal für ein Adventure-Motorrad.

 

Einspritzdüsen im Zylinder

Auf einer weiteren Zeichnung sieht man in den Zylinder eingebaute Einspritzdüsen. Diese feuern direkt in den Brennraum. Sie sollen dabei helfen, Werte im Bereich Kraftstoffverbrauch, Leistung und Emissionen zu verbessern. Der Motor soll in der Lage sein, anzupassen, welcher Injektor verwendet wird, um die beste Leistung zu erzielen, dabei allerdings so wenig Kraftstoff wie möglich zu verbrauchen.

 

Honda arbeitet schon länger an Kompressor-Aufladungen, dies ist aber das umfangreichste und detaillierteste Design bisher. Man kann davon ausgehen, dass es wirklich in einem Serienmodell umgesetzt wird.

The Bike Shield - Motorrad-Garage - schützende Zelt-Abdeckplane (Größe S)*
  • The Bike Shield muss sicher im Boden verankert werden. Einfach zu handhabende Schutz- und Abdeckungsmöglichkeit mit einem Design, das sich wie ein Zelt als Motorradgarage um Ihr Motorrad legt und es...
  • 1 Jahr Garantie. 16 Quadratrohre, eine Bodenplatte und ein Verriegelungssystem, alle mit Galvanisierung, sorgen dafür, dass Ihr Motorrad sicher geschützt ist.
  • 100 % wasserdicht, besonders dicke Polyurethanbeschichtung auf der Innenseite mit einer Wassersäule von 2000 mm. Außenseite mit stark wasserabweisenden Eigenschaften und Schutz vor schädlicher...
  • Um Feuchtigkeit aus der Motorradgarage abzuführen, ist sie mit Belüftungsöffnungen ausgestattet.
  • Praktisch - kein Kontakt von Auspuff und Abdeckung, einfach parken und abdecken, alles in nur drei Sekunden.

Letzte Aktualisierung am 11.10.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.