Alex Marquez fährt für Honda in der MotoGP

Quelle: Red Bull Content Pool

Laut Medienberichten wird Moto2-Weltmeister Alex Marquez in die Königsklasse aufsteigen und neben seinem Bruder für das Repsol-Honda-Team antreten.

Nachdem Jorge Lorenzo seinen Rücktritt verkündete, stand die Frage im Raum, wer den Platz bekommen würde. Zur Debatte stand Cal Crutchlow, Johann Zarco, Alex Marquez und auch Stefan Bradl warf seinen Hut in den Ring.

Man soll sich für Alex Marquez entschieden haben und bereits eine entsprechende Lederkombi in Auftrag gegeben haben. Bei den ersten Tests für die Saison 2020 soll er bereits auf der Honda sitzen.

Zarco soll zu Marc VDS in die Moto2 wechseln.

MotoGP 19 - [PlayStation 4]
22 Bewertungen
MotoGP 19 - [PlayStation 4]*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 12.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Quelle: Red Bull Content Pool

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.