Hard Enduro – Red Bull Romaniacs 2017 Prolog

Jonathan Walker of Great Britain seen during the prologue race at the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2017. // Attila Szabo / Red Bull Content Pool

An diesem Wochenende findet in Rumänien das nächste Hard Enduro Rennen statt.

Den Prolog haben sie schon hinter sich. Eigentlich wirkte er relativ human und fahrbar. Das Gegenteil war aber der Fall.

Competitors perform during the prologue race at the Red Bull Romaniacs in Sibiu, Romania on July 25, 2017. // Mihai Stetcu/Red Bull Content Pool

Schon wenige Minuten nach dem Start waren viele am Ende ihrer Kräfte. Die Strecke war so ausgelegt, dass es extrem schwer war eine flüssige Linie zu finden und alle paar Meter die Motorräder feststeckten. Die Klassiker „Karpaten Kuss“, gemeint sind die Steinhindernisse und „Dreimal Schwarz“, die Reifenhindernisse, sahen eher unscheinbar aus, lehrten den Fahren aber das Fürchten.

Dann kam auch noch der Regen. Heftiger Platzregen der auch noch den letzten Grip raubte.

Alfredo Gomez kam am besten mit den Bedingungen klar und fuhr in einer eigenen Klasse. Nach drei Runden konnte er sich an die Führung setzen, ab Runde 7 überrundete er bereits etablierte Top Fahrer und nach zehn Runden hatte er eine Minute Vorsprung auf den zweiten, Bily Bolt. Dritter wurde Jonny Walker.

Leatt DBX Enduro Unisex Trinkbeutel für Erwachsene, Schwarz / Blau / Orange*
  • Trinkrucksack, 5 l Kapazität, 3DF, wasserdicht
  • Trinkbeutel 2 l, wiederverwendbar
  • GoPro-Halterung vorn
  • Wasserdichte Handy-Tasche + Werkzeugtasche
  • Clips für Integralhelm und Schlüsselband

Letzte Aktualisierung am 13.12.2017 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ergebnisse Red Bull Romaniacs 2017 Prolog:

Rank BIB Competitor Nat. Motorbike Laps Time Status Penalty Prolog added time Comments
1 2 Alfredo Gomez ESP KTM Exc 300cc 10 17:23
2 13 Billy Bolt GBR HUSQVARNA TE 300 10 18:21 01:00
3 23 Jonathan Walker GBR KTM Exc 300cc 10 18:46 02:00
4 1 Graham Jarvis GBR HUSQVARNA TE 300 10 18:58 03:00
5 12 Manuel Lettenbichler DEU KTM 300 EXC 9 17:24 04:00
6 24 Paul Bolton GBR KTM Exc 300 9 17:42 04:30
7 3 Wade Young ZAF Sherco 300 cc 9 17:50 05:00
8 33 Pol Tarres ESP beta 300cc 9 18:04 05:30
9 6 Travis Teasdale ZAF KTM 300 EXC 9 19:16 06:00
10 4 Mario Roman ESP Sherco 300 8 17:36 06:30
11 25 David Knight GBR KTM EXC 300 8 17:57 06:45
12 5 David Cyprián CZE KTM EXC 250 8 18:00 07:00
13 18 Philipp Bertl AUT BETA RR 300 7 17:29 07:15
14 8 Philipp Scholz DEU KTM EXC 350f cc 2017 7 18:35 07:30
15 7 Yannick Marpinard FRA Beta RR 300 7 19:00 07:45
16 27 Brett Swanepoel ZAF husqvarna te 300 7 19:32 08:00
17 29 Kevin Gallas DEU Husqvarna TE300 7 19:37 08:15
18 31 Lars Enöckl AUT KTM EXC250TPI 6 18:05 08:30
19 20 Florent Allamel FRA BETA 300 RR 6 20:48 08:45
20 17 Sonny Goggia ITA ktm exc 300 6 21:10 09:00
21 32 Norbert Levente Józsa ROU KTM EXC 300 5 17:39 09:15
22 10 Dwayne Kleynhans ZAF KTM 300 EXC 5 18:11 09:30
23 21 Teodor Kabakchiev BGR KTM EXC 300 5 18:57 09:45
24 28 Christophe Robert CHE Husqvarna TE250 5 19:13 10:00
25 11 Jürg Schütz CHE Ktm exc300 5 19:49 10:15
26 30 Sam Winterburn GBR KTM Exc 300cc 5 21:23 10:30
27 15 Thomas Schranz CHE KTM EXC 300 5 21:42 10:45
28 26 Altus De Wet ZAF Beta 300 rr 4 19:14 11:00
29 16 Rienk Tuinstra NLD KTM 300 4 21:31 11:15
30 9 Barend Erasmus ZAF KTM 250 exc 2 12:26 11:30
31 14 Varga Zsolt ROU KTM 300 2 12:35 11:45
32 19 Nikolai Inozemtsev RUS KTM Exc 300 0 DNS 12:00

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Hard Enduro – Roof of Africa 2017 – Rennbericht / Ergebnisse... Mit dem Hard Enduro Rennen Roof of Africa fand die Saison ihren Abschluss. Denn Rennbericht inkl. der Ergebnisse bekommt ihr hier.
Red Bull Hard Enduro 2017 Minas Riders Es ist mal wieder Zeit für Hard Enduro. Diesmal wurde in Brasilien gefahren. Minas Riders 2017, das aber zum Teil ins Wasser fiel.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen