Update für die Honda Gold Wing

Die Touren-Maschine von Honda bekommt für 2020 ein paar Änderungen. So wurde unter anderem der Motor überarbeitet.

Update für die Honda Gold Wing

Das Einspritzsystem des Motors und das Doppelkupplungsgetriebe (DTC) wurde überarbeitet. Dadurch soll das Fahren, vor allem in Schrittgeschwindigkeit, verbessert werden. Das DTC ist jetzt auch für die Standardversion der Gold Wing optional erhältlich.

Bei der Variante „Tour“ sind jetzt Nebelscheinwerfer Teil der Serienausstattung. Das Fahrwerk wurde optimiert und soll jetzt mehr Komfort gerade bei langen Touren bieten. Der Soziussitz wurde mit größeren Haltegriffen ausgestattet.

Beide Modelle sind zukünftig mit zwei USB-Schnittstellen ausgestattet.

Zu den bereits erhältlichen Farben wird es auch die Varianten „Matte Ballistic Black Metallic“ für das Basismodell mit DCT und „Pearl Glare White“ für die Tour-Variante mit DCT und Airbag geben.

 

Technische Daten

MOTOR

  • Bauart:Flüssigkeitsgekühlt, Viertakt, 24 Ventile, SOHC, Sechszylinder-Boxer
  • Hubraum (in cm3) 1.833cm³
  • Ventile pro Zylinder: 4
  • Bohrung & Hub (in mm) 73 x 73
  • Verdichtung 10,5:1
  • Leistung 93 kW (126 PS) bei 5.500/min
  • Drehmoment 170 Nm bei 4.500/min
  • Ölvolumen (in l) 4,4 / 5,6 (DCT)
  • CO2 Emissionen:
    • Gold Wing / Gold Wing „Tour“ MT version: 128 g/km
    • Gold Wing „Tour“ mit DCT und Airbag: 131 g/km

KRAFTSTOFFSYSTEM

  • Gemischaufbereitung PGM-FI Elektronische Kraftstoffeinspritzung
  • Drosselklappen-Ø (in mm) 50
  • Luftfilter Viskose-Papierfilter-Einsatz
  • Tankinhalt (in l) 21,1
  • Benzinverbrauch 5,6 Liter/100 km

ELEKTRIK

  • Starter Integriertes Starter/Generator-System
  • Batterie 12V/20Ah
  • Lichtmaschinenleistung 12V/120A

KRAFTÜBERTRAGUNG

Kupplung:

  • Manuell: hydraulisch betätigt, Scheiben im Ölbad, mit Assist/Slipper-Funktion.
  • DCT: elektronisch-hydraulisch gesteuert, Scheiben im Ölbad
  • Kraftübertragung:
    • Manuell: 6-Gang (mit Overdrive) und Rückwärtsgang.
    • DCT: 7 Gänge, plus Rangierfunktion vorwärts/rückwarts
  • Primärübersetzung 1.795 (79/44)
  • Gangstufen:
    • (MT) 1: 2.200, 2: 1.417, 3: 1.036, 4: 0.821, 5: 0.667, 6: 0.522
    • (DCT) 1: 2.167, 2: 1.696, 3: 1.304, 4: 1.038, 5: 0.821, 6: 0.667, 7: 0.522
    • Rück: 1.190
  • Endübersetzung Motor 0,972, Hinterrad 2,615
  • Endantrieb Kardan

RAHMEN

  • Typ Guss-Aluminium, Twin Tube

CHASSIS

  • Abmessungen (L / B / H – in mm)
    • Gold Wing: 2.475 x 925 x 1.340
    • Gold Wing Tour: 2575 x 905 (DCT) bzw. 925 mm (MT) x 1430 mm
  • Radstand (in mm) 1.695
  • Lenkkopfwinkel (in Grad) 30,5
  • Nachlauf (in mm) 109
  • Wendekreis (in m) 3,4
  • Sitzhöhe (in mm) 745
  • Bodenfreiheit (in mm) 130
  • Gewicht vollgetankt (in kg) Basis: 365, Tour: 379, Tour DCT: 383

RADAUFHÄNGUNG

  • Federung vorne Doppel-Querlenker-Aufhängung
  • Federung hinten Pro Link

RÄDER

  • Reifengröße vorne 130/70 R 18
  • Reifengröße hinten 200/55 R 16
  • Felgengröße vorne (in Zoll) 18 x MT 3.5
  • Felgengröße hinten (in Zoll) 16 x MT 6.0

BREMSEN

  • ABS Bauart Combined-ABS-System, elektronisch kontrolliert
  • Vorne 320 mm x 4,5 mm Doppelscheiben, schwimmend gelagert, 6-Kolben-Bremszangen, hydraulisch aktiviert, Sintermetallbeläge
  • Hinten 316 mm x 11 mm Scheibe, 3-Kolben-Bremszange, hydraulisch aktiviert, Sintermetallbeläge
Traumtouren Europa: Mit dem Motorrad unterwegs zwischen Nordkap und Kleinasien
12 Bewertungen
Traumtouren Europa: Mit dem Motorrad unterwegs zwischen Nordkap und Kleinasien*
  • 224 Seiten - 09.03.2015 (Veröffentlichungsdatum) - Delius Klasing (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 1.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.