Unübersichtliche Kurve bekommt Fahrbahnverengung und Hindernisse

Wie die Landeszeitung Lüneburg berichtet, soll die K24 zwischen Alt Garge und Walmsburg (Nähe Lüneburg) für Motorräder unattraktiv gemacht werden.

Unübersichtliche Kurve bekommt Fahrbahnverengung und Hindernisse

Die Strecke verfügt über eine 180 Grad Kurve, die nicht optimal einsehbar ist. Diese Kurve ist bei Motorradfahrern sehr beliebt und die Straßenbehörde scheint hier Handlungsbedarf zu sehen.

Die Kurve bekam eine Begrenzung auf 30 km/h und außerdem sind auf beiden Fahrspuren Sperrflächen markiert worden, die die Fahrbahn am Kurvenein- und Kurvenausgang einspurig werden lassen.

Im Video von Klaus Reschke, einem Redakteur der Landeszeitung Lünenburg, ist das sehr schön zu sehen. Kommt einem, auf der eigentlich zweispurigen Fahrbahn, ein Fahrzeug entgegen, muss man halten und warten bis die Strecke wieder frei ist.

Je nach Fahrtrichtung muss man entweder vor der Kurve oder sogar in der Kurve stoppen, um dem Gegenverkehr Vorrang zu gewähren. Dazu kommt, dass der Streckenverlauf vor der entsprechenden Kurve auch nicht besonders übersichtlich ist.

Momentan wurden die Sperrflächen nur aufgezeichnet und man könnte sie in einem Notfall noch überfahren. Sie werden demnächst aber zusätzlich mit rot-weißen Knickpfosten ergänzt, so dass ein Überfahren der Sperrflächen nicht mehr möglich sein wird.

Hier gehts zu einem Video auf dem die Strecke zu sehen ist

 

Die Kurve wurde auch in der Karte „Streckensperrungen“ in der Motorrad Nachrichten App aufgenommen, da in der Karte, neben den Sperrungen an sich, auch Plätze mit Sanktionen gegen Biker gelistet sind.

für Android http://bit.ly/2KWW9n7

und IOS https://apple.co/2zk9K3a

 

Ausgeblitzt: Driver's Black Book
1 Bewertungen
Ausgeblitzt: Driver's Black Book*
  • 130 Seiten - 06.01.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Independently published (Herausgeber)

Letzte Aktualisierung am 1.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.