Triumph Motorcycles lässt mit der Vorstellung der Daytona 660 eine Legende wiederaufleben.  Dieses Mittelklasse-Sportmotorrad wird von einem 660ccm Dreizylinder-Motor angetrieben, der eine Leistung von 70 kW (95 PS, 94 hp) und ein Drehmoment von 69 Nm liefert.  Dieses Bike möchte sportliche Performance mit alltäglicher Fahrtüchtigkeit und hochwertiger Ausstattung vereinen.

Herzstück der Daytona 660: Ein Motor mit Charakter

Der Motor der Daytona 660, entlehnt aus der beliebten Trident 660, wurde weiterentwickelt, um 70 kW (95 PS, 94 hp) und 69 Nm Drehmoment erreichen.   

Dieser Motor zeichnet sich durch sein sanftes Ansprechverhalten und eine lineare Leistungsabgabe über ein breites Drehzahlband aus.  Mit 17% mehr Leistung und 9% mehr Drehmoment im Vergleich zur Trident 660 sticht die Daytona 660 besonders hervor, kann sich aber keineswegs mit dem legendären Vorgängermodell messen.  Eine neu gestaltete Auspuffanlage trägt zum sportlichen Klang bei.

Optional wird ein Umrüstsatz für eine A2-konforme Drosselung angeboten.  Dieser enthält einen geänderten Gasgriff und eine angepasste Motorsteuerung.

 

Fahrwerk und Handling: Sportlich und Komfortabel

Das Fahrwerk der Daytona 660 kombiniert eine 41 mm Showa Big Piston Upside-Down-Gabel (offenbar nicht einstellbar) und ein Showa Federbein (mit einstellbarer Vorspannung).  Radiale Vierkolben-Bremsen mit 310-mm-Scheiben und Stahlflex-Bremsleitungen, gepaart mit Michelin Power 6-Reifen, sollen hervorragende Bremsleistung und Haftung garantieren. 

 

Ergonomie und Komfort: Für die Straße gemacht

Mit einer Sitzhöhe von 810 mm (785 mm durch optionaler Sitzbank) und einer optimierten / sportlicheren Position von Lenker und Fußrasten bietet die Daytona 660 eine ausgewogene Mischung aus sportlicher Dynamik und Komfort. Drei Fahrmodi (Sport, Road und Rain) und ein Notbremswarnsystem erhöhen die Sicherheit und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Fahrbedingungen.  Die Fahrmodi wirken sich auf die Traktionskontrolle aus, wobei diese auch komplett deaktivierbar ist.

Verbaut wurde eine Torque Assist-Kupplung, die für eine progressive und leichte Hebelwirkung sorgt.  Der Kupplungshebel ist außerdem einstellbar im Abstand.

Optional wird auch ein Quickshifter zum hoch- und runterschalten ohne Kupplungsbetätigung angeboten.

 

Design und Individualisierung

Die Daytona 660 verfügt über ein unverkennbares Design mit LED-Doppelscheinwerfern, einem zentralen Lufteinlass und einem konturierten LED-Rücklicht.  Drei Farboptionen stehen zur Verfügung, ergänzt durch eine „660“-Grafik (Snowdonia White, Satin Granite und Carnival Red).  Über 30 Originalzubehörteile ermöglichen individuelle Anpassungen.

 

Technologie und Zusatzfunktionen

Technologien wie Ride-by-Wire, mehrere Fahrmodi und das optionale „My TRIUMPH“ Connectivity System sollen ein modernes und intuitives Fahrerlebnis bieten.  Ergänzt wird dies durch Zubehör wie beheizbare Griffe, USB-Buchse und ein Reifendruckkontrollsystem.

 

Preis und Wartung: Qualität und Langlebigkeit

In Deutschland wird die Daytona 660 zu einem Preis von 9795 Euro (ungefähr 10,536 USD) angeboten.  Triumph gewährleistet zudem 16.000 Kilometer Wartungsintervalle und eine vierjährige Garantie ohne Kilometerbegrenzung.

 

Vergleich der Triumph Daytona 660 und Trident 660

Obwohl beide Motorräder einen 660 cm³ Dreizylinder-Motor teilen, offenbaren sich bei näherer Betrachtung ein paar Unterschiede.  Die Daytona 660 übertrifft mit einer Maximalleistung von 95 PS (70 kW) bei 11.250 U/min und einem maximalen Drehmoment von 69 Nm bei 8.250 U/min die Trident, die 81 PS (60 kW) bei 10.250 U/min und ein Drehmoment von 64 Nm bei 6.250 U/min liefert.  Diese erhöhte Leistung der Daytona spiegelt sich in ihrem sportlicheren Charakter wider.

Das Fahrwerk beider Modelle weist ebenfalls Unterschiede auf: Während die Daytona mit einer Showa 41 mm Big Piston Upside-Down-Gabel ausgestattet ist, verfügt die Trident über eine Standard Showa 41 mm Upside-Down-Gabel.  Die Vorderradbremse der Daytona setzt auf radiale Vierkolbensättel mit 310 mm schwimmenden Doppelscheiben, im Gegensatz zu den Nissin Doppelkolben-Schwimmsätteln der Trident.

In Bezug auf die Abmessungen ist die Daytona 660 mit einer Länge von 2.083 mm etwas länger und mit einer Höhe von 1.145 mm höher als die Trident, die 2.020 mm lang und 1.089 mm hoch ist.  Die Daytona ist zudem mit 201 kg fahrfertigem Gewicht etwas schwerer als die Trident, die 189 kg auf die Waage bringt.  Der Radstand der Daytona ist etwas größer größer, durch einen geänderten Lenkkopfwinkel, was zu einem etwas anderen Handling führt.

Zusammengefasst bietet die Daytona 660 mehr Leistung und ein sportlicheres Fahrwerk, während die Trident 660 sich durch ein geringeres Gewicht und kompaktere Abmessungen auszeichnet, was sie im städtischen Umfeld agiler macht.

 

Fazit

Triumph bringt die legendäre Daytona zurück.  Aus dem Mittelklasse-Supersportler wurde allerdings ein Motorrad, das in erster Linie für die Straße gedacht ist und sich hauptsächlich von ihrem Basismodell, der Trident, durch die Verkleidung unterscheidet, wobei sich die Leistung auch leicht gesteigert hat und die Ergonomie etwas sportlicher wurde.  Ob das allerdings ausreicht, um die großen Fußstapfen des Vorgängermodells zu füllen, darf jeder für sich entscheiden.

 

SPEZIFIKATIONEN DER DAYTONA 660

MOTOR UND ANTRIEB

Typ

Reihen-Dreizylinder, flüssigkeitsgekühlt, DOHC, 12 Ventile, 240° Zündabstand

Hubraum

660 cm³

Bohrung

74,04 mm

Hub

51,1 mm

Verdichtung

12,05:1

Max. Leistung

95 PS (70 kW) bei 11.250 U/min

Max. Drehmoment

69 Nm bei 8.250 U/min

Kraftstoffversorgung

Elektronische, sequenzielle Multipoint-Einspritzung mit elektronischer Drosselklappensteuerung

Abgasanlage

Edelstahlauspuffanlage mit 3-in-1-Krümmerführung und „Single Sided“-Endtopf

Endantrieb

X-Ring-Kette

Kupplung

Drehmomentunterstützte Anti-Hopping-Kupplung, nass

Getriebe

6-Gang

FAHRWERK

Rahmen

Stahlrohr-Perimeterrahmen

Schwinge

Zweiarm-Stahlprofilschwinge

Vorderrad

Aluminium-Gussrad, 5-Speichen, 17 x 3.5

Hinterrad

Aluminium-Gussrad, 5-Speichen, 17 x 5.5

Vorderreifen

120/70 R17 (58W)

Hinterreifen

180/55 R17 (73W)

Vorderradaufhängung

Showa 41 mm Big Piston Upside-Down-Gabel mit getrennter Funktion (SFF)
110 mm Federweg

Hinterradaufhängung

Showa Monoshock-Federbein mit Hebelumlenkung und ferneinstellbarer Federvorspannung, 130 mm Federweg

Vorderradbremse

Radiale Vierkolbensättel, 310 mm schwimmende Doppelscheibe, ABS

Hinterradbremse

Einkolben-Schwimmsattel, 220 mm Bremsscheibe, ABS

Instrumente

Multifunktionale Instrumente mit TFT-Farbpanel

ABMESSUNGEN & GEWICHT

Länge

2.083 mm

Breite (Lenker)

736 mm

Höhe (ohne Spiegel)

1.145 mm

Sitzhöhe

810 mm

Radstand

1.425 mm

Lenkkopfwinkel

23,8° Grad

Nachlauf

82,3 mm

Gewicht fahrfertig

201 kg (mit 90% Tankfüllung)

Tankinhalt

14 Liter

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Kraftstoffverbrauch

4,9 l/100 km

CO2-Emissionen

113 g/km

Norm

EURO 5+
(CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauchsdaten werden gemäß der Verordnung 168/2013/EG gemessen. Die Zahlen für den Kraftstoffverbrauch wurden von spezifischen Testbedingungen abgeleitet und dienen nur zu Vergleichszwecken. Sie spiegeln möglicherweise nicht die tatsächlichen Fahrergebnisse wider.)

SERVICE

Wartungsintervall

16.000 km / 12 Monate

Bestseller Nr. 1
Triumph Daytona 675/R, Street Triple/R: ab Modelljahr 2006 (Reparaturanleitungen)*
  • Adapter YUKITAM Buchse <=> YUKIPLEX Buchse
  • Schermer, F. J. (Autor)
Bestseller Nr. 2
Triumph 675 Daytona (06 - 12) & Street Triple (07 - 16) (Haynes Service & Repair Manual)*
  • Jedes Handbuch basiert auf einem Stripdown & Rebuild
  • 700+ Bilder und Diagramme Ihres Fahrzeugs
  • Diagnostizieren und lösen Sie Probleme mit dem einzigartigen Fehlerfinder von Haynes
  • Wir zeigen nur DIY-freundliche Techniken
  • Sparen Sie Zeit und Geld bei jeder Arbeit, die Sie erledigen
Bestseller Nr. 3
Triumph Daytona, Speed Triple, Sprint & Tiger 885/955cc (97 - 05) (Haynes Service & Repair Manual)*
  • Every manual is based upon a stripdown & rebuild
  • 700+ pictures and diagrams of your vehicle
  • Diagnose and solve problems with Haynes’ unique Fault Finder
  • We only show DIY friendly techniques
  • Save time and money on every job you do

Letzte Aktualisierung am 18.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link