Die neu vorgestellte Suzuki GSX-8R bringt auf der Mailänder Motorradmesse frischen Wind in die Mittelklasse der Sportmotorräder, kombiniert traditionsbewusstes Design mit neuesten Technologien und verspricht mit ihrem innovativen Motor und ausgeklügeltem Rahmendesign ein optimiertes Fahrerlebnis, das ab Frühjahr 2024 auf den Straßen erlebbar sein wird.

Mailänder Motorradmesse – Heimat der Zukunftsträume auf zwei Rädern

Mailand, der Dreh- und Angelpunkt für Motorradenthusiasten, war Zeuge der Enthüllung der Suzuki GSX-8R, einer Maschine, die das Potential hat, die Mittelklasse der Sportmotorräder neu definieren zu können, so Suzuki.  Ein Blick auf die Eckdaten der GSX-8R verrät, dass Suzuki bei diesem Modell Wert auf eine Synthese aus sportlicher Leistung und alltäglicher Fahrfreude gelegt hat.

 

Die Ästhetik der Geschwindigkeit: Suzukis Design-Philosophie

In der äußeren Erscheinung der GSX-8R spiegelt sich eine Ehrung an die über drei Jahrzehnte alte GSX-R Serie wider.  Dennoch schaut Suzuki mit dem aktuellen Design klar in die Zukunft. Die Frontpartie zeichnet sich durch scharfe Konturen und zwei hexagonale LED-Scheinwerfer aus, die die aerodynamische Effizienz unterstreichen.  Die Vollverkleidung folgt dem Prinzip der Luftströmungsoptimierung, was in Windkanaltests zur Reduzierung des Luftwiderstands und zur Verbesserung der Hochgeschwindigkeitsstabilität führte.

 

Herzstück der Leistung: Der Motor

Der Antrieb der GSX-8R basiert auf einem Reihen-Zweizylindermotor mit 776 Kubikzentimetern, der eine Leistung von 83 PS (61 kW, 82 hp) bei 8.500 U/min und ein maximales Drehmoment von 78 Nm bei 6.800 U/min bietet.  Die besondere Zündfolge, resultierend aus einem 270 Grad Hubzapfenversatz, verleiht dem Bike ein kraftvolles Drehmoment und sorgt für eine ausgezeichnete Traktion.  Der Suzuki Cross Balancer trägt zu einer verbesserten Laufkultur und gesteigerter Agilität bei.

Die Charakteristik und das Klangbild sollen dabei an einen V-Twin erinnern.

 

Innovative Technologien für Sicherheit und Komfort

Suzuki hat die GSX-8R mit dem Intelligent Ride System (S.I.R.S.) ausgestattet, welches den Fahrer mit einer Reihe fortschrittlicher Assistenzsysteme unterstützt.  Das Suzuki Drive Mode Selector (SDMS) System bietet drei Fahrmodi mit unterschiedlichen Leistungsprofilen.   DieTraktionskontrolle (STCS) verhindert effektiv ein Durchdrehen des Hinterrades und lässt sich in drei Stufen regulieren oder auch deaktivieren.

Ein weiterer Fortschritt ist das bi-direktionale Quick-Shift System, das ein Hochschalten ohne Kupplung ermöglicht und damit ein flüssiges Beschleunigen ohne Zugkraftunterbrechung sicherstellt.  Wird ohne Kupplung heruntergeschaltet, greift die Blipperfunktion, die nahtlos mit dem Suzuki Clutch Assist System (SCAS) harmoniert und so ein weiches und kontrolliertes Herunterschalten garantiert.

Komfort wird bei der GSX-8R großgeschrieben, was der Low RPM Assist unterstreicht.  Dieser hebt automatisch die Drehzahl an, sobald das Motorrad in Bewegung gesetzt wird, was insbesondere beim Anfahren aus dem Stand sowie bei langsamer Fahrt im dichten Verkehr oder beim Manövrieren hilfreich ist.  Das Suzuki Easy Start System rundet das Paket ab, indem es das Starten des Motors auf einen einfachen Knopfdruck reduziert – ohne die Notwendigkeit, den Kupplungshebel zu betätigen.

 

Rahmendesign für optimales Fahrvergnügen

Die Konstruktion des Chassis ist geprägt von einem verwindungssteifen Stahlrahmen, der eine präzise Spurführung und gleichzeitig genug Komfort bietet.  Die SHOWA Upside-Down-Gabel und die einzigartig geformte Aluminiumschwinge sollen für ein feinfühliges Ansprechverhalten und Stabilität sorgen.  Die leichten Aluminiumgussräder, ausgestattet mit speziell angepassten Dunlop RoadSport 2 Radialreifen, komplettieren das Handling-Paket und garantieren Grip sowie eine präzise Lenkung.

 

Fahrerzentrierte Technologie und Ergonomie

Die fortschrittliche Beleuchtung und das vollfarbige 5-Zoll-TFT-Multifunktions-Instrument runden das technologische Paket ab.  Die klare Lesbarkeit des Displays und der programmierbare Schaltblitz zeugen von Suzukis Bestreben, dem Fahrer eine intuitive Kontrolle und Übersicht zu bieten.

 

Verfügbarkeit und Preis

Ab dem Frühjahr 2024 wird die Suzuki GSX-8R in den Farben Metallic Triton Blue, Metallic Mat Sword Silver und Metallic Mat Black No.2 ab einem Preis von 9.800€ (Deutschland) exklusive Nebenkosten bei autorisierten Suzuki Händlern zu haben sein.

Bestseller Nr. 1
Schlüsselanhänger GSX-R Logo Key Fob in Gummi Motorrad Abziehbild für Suzuki GSXR 600 750 1000 1100 1400 (SPK002)*
  • Hergestellt aus fob weichem Gummi von hoher Qualität und langlebig
  • GSXR Logo/Emblem/Schlüssel Fob/Schlüsselanhänger/Schlüsselanhänger
  • Größe: 6.5 cm x 1 cm/2.56 Inch x 0.39 inch (L x H)
  • Schlüsselanhänger GSX-R aus Kautschuk
  • Kette und Schlüsselring von hoher Qualität Brandneu 100%
Bestseller Nr. 2
GSXR Suzuki Motorrad-Aufkleber, Rot, Aufkleber, hochwertig bedruckter Vinyl-Aufkleber, 2 x*
  • Jeweils 140 x 60 mm.
  • Hochwertiger Farbdruck.
  • Wetterfeste, selbstklebende Aufkleber aus Vinyl.
  • -
  • Für die Anbringung auf Oberflächen im Innen- und Außenbereich geeignet.
Bestseller Nr. 3
Suzuki GSX-R1000, 2008 Modellmotorrad NewRay, Farblich Sortiert*
  • NewRay 1/12 Die-Cast Motorcycle: Suzuki 2008 GSX-R1000

Letzte Aktualisierung am 11.05.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link