Die Honda Africa Twin wird zurückgerufen, da der Kraftstofffilter wegen Verunreinigungen im Tank verstopfen könnte. Leistungsverlust und auch ein Absterben des Motors wäre möglich.

Die Honda Africa Twin wird zurückgerufen, da der Kraftstofffilter wegen Verunreinigungen im Tank verstopfen könnte. Leistungsverlust und auch ein Absterben des Motors wäre möglich.

Der Rückruf stammt aus dem amerikanischen Raum, da Motorräder aber meist in einem Werk für den Weltweiten Markt produziert werden, könnten auch andere Märkte betroffen sein.

 

Betroffen ist die Honda CRF1100L Africa Twin Adventure Sports der Baujahre 2018 bis 2020.

Bei Schweißarbeiten am großen Kraftstofftank könnten Zinkoxidpartikel entstehen, die sich später im Kraftstofffilter ansammeln und diesen verstopfen könnten.

 

Honda wird betroffene Besitzer informieren. Der Rückruf soll am 15. Februar starten (im amerikanischen Raum). In der Werkstatt wird der Tank entleer und gereinigt.

Letzte Aktualisierung am 18.04.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link