Die Customizer von Rennstall Moto haben für die Triumph Speed Twin ein Kit gefertigt, um die Speedy in einen Cafe Racer zu verwandeln.

Die Customizer von Rennstall Moto haben für die Triumph Speed Twin ein Kit gefertigt, um die Speedy in einen Cafe Racer zu verwandeln.

Rennstall Moto wird von Ingenieur Phillipp Ludwig und Designer Krzysztof Szews in Kranzberg bei Freising betrieben. Das Kit für die Speed Twin besteht aus einer Frontverkleidung, getöntem Windschild, 3cm Tieferlegungssatz für Scheinwerfer und Instrumente, Lenkerstummel, Bugspoiler und Heck in Einzelsitzerkonfiguration.

Die Teile wurde so konstruiert, dass die vorhandenen Befestigungspunkte verwendet werden können. Vor der Montage müssen die Teile nur noch in der gewünschten Farbe lackiert werden, wobei später auch Teile in den Triumph-Farben ins Programm aufgenommen werden sollen.

 

Es ist auch möglich Teile des Kits einzeln zu ordern und zum Teil passen sie auch an andere Triumph-Modele. Eine Anbauanleitung liegt den Teilen bei.

Das Rennstall Moto Custom-Kit für die Speed Twin ist so gut wie fertig und kann bereits vorbestellt werden. Preise wurden allerdings noch nicht bekanntgegeben.

 

Letzte Aktualisierung am 22.05.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link