Motrac mit Ducati Diavel Design

Wenn man einen Blick auf die geplante Magic Dragon wirft, kommt einen der Anblick schon sehr bekannt vor. Die Zeichnung erinnert doch recht stark an die Ducati Diavel.

 

Motrac folgt dem aktuellen chinesischen Trend, Motorräder zu bauen, die mit fortschrittlicher Technik ausgestattet sind und auch einen größeren Hubraum verwenden. In der Motrac Magic Dragon sorgt ein wassergekühlter 900cc V-Twin für Vortrieb, er leistet 65 PS und 75 Nm.

 

Auch wenn chinesische Motorräder in letzter Zeit meist eine selbstdesignte Optik verwendeten, erfüllt die Magic Dragon das Klischee des Plagiats. Die Proportionen bei Tank und Sitzeinheit sind nahezu identisch. Ähnlichkeiten sieht man auch an der Kühlerverkleidung und den seitlichen Lufteinlässen.

Sie ist mit breiten Rädern, Radialbremsen und einer Upside-Down-Gabel ausgestattet. Auf die Verwendung einer Einarmschwinge wurde im Gegensatz zur Diavel verzichtet.  Ein weiterer Unterschied ist beim Scheinwerfer zu finden, der in einer schlichten runden Form für helle Straßen sorgt.

 

Motrac ist ein noch junges Unternehmen, zeigt aber bereits Interesse daran, die eigenen Motorräder auch außerhalb des chinesischen Marktes zu verkaufen.

Das gezeigte Modell könnte sogar bereits für Europa vorbereitet sein, da man seitliche Reflektoren und ABS-unterstützte Bremsen erkennen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sale
20S EVO, Bluetooth-Kommunikationssystem für Motorräder und Roller Doppelpack*
  • Ladezeit: 3 Stunden
  • Bluetooth 4.1
  • Arbeitsabstand: bis zu 2.0 km in offenem Gelände
  • Advanced Noise Control Audio. Betriebstemperatur: -10°C – 55°C
  • Hochfrequenzspezifikationen: 76 ~ 108MHz

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.