Honda hat die XRE 300 überarbeitet. Das in Brasilien gebaute Motorrad bekommt ein Update und erinnert an eine kleinere Version der Afrika Twin.

Honda hat die XRE 300 überarbeitet. Das in Brasilien gebaute Motorrad bekommt ein Update und erinnert an eine kleinere Version der Afrika Twin.

Umgestaltet wurde u.a. die Front. Der Schnabel wurde spitzer geformt und darüber leuchtet jetzt ein Scheinwerfer mit LED-Technik. Insgesamt soll die Front auch einen verbesserten Windschutz bieten. Auch Blinker und Rücklicht wurden auf LED umgestellt.

 

Für Vortrieb sorgt ein luftgekühlter Einzylinder-Viertaktmotor, der mit Benzin oder Ethanol angetrieben werden kann. Der 292 cc Motor leistet 25,4 PS und 27,6 Nm. Mit Ethanol steigt die Leistung auf 25,6 PS und 28 Nm.

 

Bei Leergewicht werden 148 kg angegeben, die Sitzhöhe beträgt 860 mm. Der Tank fasst 13,8 Liter und die Höchstgeschwindigkeit wird mit 135 km/h angegeben.

Eine Einführung auf dem europäischen Markt ist aktuell nicht geplant.

 

Letzte Aktualisierung am 16.05.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link