Die Honda CRF450R wurde für letztes Jahr von Grund auf überarbeitet. Sie erhielt eine neue Chassis-Geometrie, einen tieferen Schwerpunkt, eine 49mm Showa-Gabel und ein Leistungsplus von elf Prozent mehr Drehmoment. 

[sam_ad id=“1″ codes=“true“]Für 2018 wird serienmäßig ein Elektrostarter verbaut, bisher war der optional. Durch die verwendete Lithium-Ionen-Batterie und dem wegfallen des Kickstarters spart man Gewicht ein.

Eine neue Abstimmung der Federelemente soll für ein nochmals agileres Handling sorgen.

Der Big-Bore-Crosser mit Enduro-tauglicher Ausrichtung, die CRF450RX bekommt auch den Elektrostarter. 600 Gramm werden dadurch eingespart.

Erhältlich sind die beiden ab Sommer diesen Jahres.

107459 18YM CRF450R
18YM CRF450R
Quelle/Source: Honda
107458 18YM CRF450RX
Li-ion Battery
Quelle/Source: Honda
107457 18YM CRF450RX
18YM CRF450RX
Quelle/Source: Honda

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link