Die Marken Voltu und DB-Matik haben ein elektrisches Naked-Bike auf die Räder gestellt, das 150 PS leisten soll und in Deutschland gefertigt wird. Die Rod Motorcycles Rod 1.

Die Marken Voltu und DB-Matik haben ein elektrisches Naked-Bike auf die Räder gestellt, das 150 PS leisten soll und in Deutschland gefertigt wird. Die Rod Motorcycles Rod 1.

Beim Akku nutzt man argentinische Batterietechnologie. Der Speicher ist wassergekühlt und 20 kWh groß. Eine Ladung soll von 400 km moderatem Stadtverkehr bis zu 250 km Landstraßenbetrieb reichen. Mit einem Schnelladesystem sollen in 15 Minuten 50 Prozent an Ladung erreicht werden. Für 85 Prozent werden 30 Minuten gebraucht.

Interessant ist auch die Möglichkeit die Rod 1 als stationären Energiespeicher nutzen zu können. Theoretisch könnte man eine heimische Solaranlage anschließen, um den Akku zu laden, oder die Energie der Solaranlage zwischenzuspeichern.

Der Motor leistet 150 PS und 250 Nm. Er sitzt direkt auf der Schwingachse und überträgt die Kraft über einen Zahnriemen ans Hinterrad.

Die Rod 1 soll die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in knapp drei Sekunden schaffen. Die Höchstgeschwindigkeit wird mit über 250 km/h angegeben.

Das Elektromotorrad dürfte Ende 2020 auf den Markt kommen. Zum Preis wurde bisher noch nichts verraten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Rod Motorcycles Rod 1

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link