Ducati Streetfighter V4 & 959 Panigale – auffällig unauffällig

In den sozialen Medien ist ein Video aufgetaucht, in dem die kommende Ducati Streetfighter V4 an einer Tankstelle zu sehen ist. Sie ist auffällig unauffällig foliert. Durch das spezielle Design sollen die Konturen und Formen der einzelnen Bauteile verschleiert werden.

Trotzdem lässt sich durch das Video gut erahnen, wie das Serienmotorrad, dass erst im Oktober vorgestellt wird, aussehen wird.

Ducati Streetfighter V4 & 959 Panigale – auffällig unauffällig

Die Rennversion der Streetfighter V4 konnte man bereits beim Bergrennen am Pikes Peak sehen. So wie es auf den Bildern aussieht, bleiben die Winglets erhalten. Der Scheinwerfer wird auch dezent ausfallen und nicht in eine größere Frontverkleidung integriert, so wie sie auf ein paar Spy-Fotos im Vorfeld zu sehen waren.

Der Auspuff sieht genauso aus, wie das Gegenstück an der Panigale V4. Das wird vermutlich zu gespaltenen Meinungen führen, denn die Streetfighter hatte eigentlich einen seitlichen Auspuff der schräg nach oben ausgerichtet war.

Dies war eine Hommage an die europäische Streetfighter-Szene, bei der der Endschalldämpfer traditionell recht steil nach oben geführt wird. Bei der neuen Ducati Streetfighter V4 fällt dies nun weg.

Grundsätzlich lässt sich aber natürlich nicht sagen inwieweit das gezeigte Modell auch wirklich der Serienversion entsprechen wird.

Letzte Aktualisierung am 14.08.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Ecco qui sul nostro Passo un video spia della nuova streetfighter v4 e forse una v2🥰Grazie @rinosheppard per il video🥰#fotocisa #passodellacisa #passocisa #moto #motociclisti #ride #rider #riders #bike #biker #spy #spycam #fotospia #ducati #streetfighter #instabiker #instabikers #bikersofinstagram #bestbike #instagram #motovloger #motovlog #ginocchioaterra

Gepostet von Fotocisa am Mittwoch, 7. August 2019

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.