Ducati Multistrada V2

Im ersten Teil der Ducati World Premiere stellte Ducati die Multistrada V2 vor. Damit wird die bisherige Multistrada 950 umbenannt.

 

Auf Diät gesetzt

Fünf Kilogramm sparte Ducati bei der neuen V2 im Vergleich zur Multistrada 950 ein. Dies erreichte man durch Änderungen am Motor und leichtere Gussfelgen. Die Einsparung von 1,7 kg an den Felgen wirkt sich auch positiv auf die rotierenden Massen aus.

 

Überarbeiteter Motor

Der Motor wurde überarbeitet und erfüllt natürlich die Euro5-Norm. Hand angelegt wurde an Kupplung, Getriebe und Pleuel. Gangwechsel sollen jetzt präziser und schneller funktionieren, auch der Quickshifter wurde verbessert. Bei der Leistung werden 113 PS bei 9.000 U/min und 94 Nm bei 6.750 U/min angegeben. Damit sinkt das Drehmoment um 2 Nm, liegt dafür aber um rund 1.000 U/min früher an als beim 950er Modell. Auch eine 48 PS-Variante für Inhaber des A2-Führerscheins soll angeboten werden.

Beim Motor konnte man etwa 2 kg einsparen, bei der Kupplung rund 1,5 kg.

 

Geänderte Ergonomie

Um mehr Bewegungsfreiheit zu ermöglichen hat Ducati den Sitz schmaler geformt. Auch die Sitzhöhe wurde angepasst. Sie sinkt um 10 mm auf 830 mm. Auch die Fußrasten wurden geändert und der Abstand zwischen Sitzbank und Fußraste um 10 mm erhöht, wodurch der Kniewinkel weiter entspannt wurde.  

 

V2 und V2S

Neben der Multistrada V2 bietet Ducati auch die V2S an, die über eine bessere Ausstattung verfügt. Das semiaktive Skyhook-Fahrwerk, das 5-Zoll-TFT-Display, die beleuchteten Schalter, Kurven-Licht und Tempomat bleiben der S-Version vorbehalten. Die Modelle unterscheiden sich auch in der Farbe. Die S wird in Ducati-Rot mit einem schwarzen Rahmen und schwarzen Felgen ausgeliefert. Die rote V2S bekommt angepasste Aufkleber ansonsten gibte es sie noch in Street Grey.

Der Preis beginnt bei 13.990 Euro. Ab November soll sie bei den Händlern stehen.

 

Ducati Multistrada V2

Farben

  • Ducati Red mit glänzend schwarzem Rahmen und schwarzen Felgen

 

Wichtige Serienausstattung

  • 937 cc Testastretta 11° Motor mit 113 PS bei 9.000 U/min und 94 Nm bei 6.750 U/min*
  • Auspuffanlage mit einem Endschalldämpfer
  • Gitterrohrrahmen aus Stahl mit zweiarmiger Schwinge aus Aluminium
  • 830 mm Sitzhöhe
  • Höhenverstellbares Windschild
  • 20 Liter Tankinhalt
  • Aluminium-Gussräder mit Pirelli Scorpion Trail II Reifen, 120/70 ZR19 vorn und 170/60 ZR17 hinten
  • Voll einstellbare 48 mm Gabel mit 170 mm Federweg
  • Voll einstellbares Federbein mit 170 mm Federweg
  • 4 Riding Modes (Sport, Touring, Urban, Enduro)
  • Ducati Safety Pack (Kurven-ABS von Bosch mit 3 Stufen, DTC mit 8 Stufen)
  • Vehicle Hold Control (VHC) Anfahrhilfe
  • LCD-Bildschirm
  • Ducati Brake Light System
  • Für Ducati Multimedia System (DMS) vorbereitet
  • Für Ducati Quick Shift beim Hoch- und Runterschalten (DQS) vorbereitet

 

Ducati Multistrada V2 S

Farben

  • Ducati Red mit glänzend schwarzem Rahmen und schwarzen Felgen mit roten Elementen
  • Street Grey mit schwarzem Rahmen und Felgen in „GP Red“

 

Wichtige Serienausstattung – zusätzlich zur Ausstattung der Multistrada V2:

  • Hands Free System
  • Semi-aktive elektronische Federung mit Ducati Skyhook Suspension (DSS)
  • Ducati Quick Shift (DQS) beim Hoch- und Runterschalten
  • Voll-LED-Scheinwerfer mit Ducati Cornering Lights (DCL)
  • Geschwindigkeitsregelanlage
  • 5″-TFT-Farbdisplay
  • Beleuchtete Lenkerarmaturen

 

MICHELIN 63001 Motorrad Reifendruck Kontrollsystem*
  • Universalkit für Motorrad, Moped, Scooter mit 2 Sensoren und LCD Display
  • Permanente Sicherheit: Anzeige beim Start, Alarm während der Fahrt
  • Magnethalter, LCD Display abnehmbar mit USB Induktionsladehalter
  • Einfache Montage, automatische Kalibierung
  • Für Metall. - und Gummi-Ventil (Snap-In) mit Metallgewinde

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.