01.08.2021 – Tag der Motorraddemos

Für den 01.08.2021 planen mehrere Motorradvereine sehr viele Demos gegen die Diskriminierung der Motorradfahrer.

Beteiligt sind der Biker`s Club Germany 2020 IG, der Biker for Freedom e.V. (BifF), der Bundesverband der Motorradfahrer e.V. (BVDM), Bikers`Voice Austria und Freiheit für Biker. Wo die Demos stattfinden werden, wurde noch nicht bekannt gegeben, man kann aber davon ausgehen, dass sie im deutschsprachigen Raum sehr verbreitet sein werden. Die Infos werden ergänzt, sobald sie zur Verfügung stehen.

 

Die Demos werden unter folgenden Mottos abgehalten:

  • Gegen Diskriminierung von Motorradfahrer/innen
  • Gegen einseitige Fahrverbote für Motorräder
  • Gegen einseitige Streckensperrungen für Motorräder
  • Gegen einseitige Tempolimits für Motorräder
  • Gegen die Einführung des Tiroler Modells
  • Für Dialog

 

Der Termin wurde bereits im Eventkalender aufgenommen. Sobald weitere Infos zur Verfügung stehen, wird jede einzelne Demo im Eventkalender zu finden sein – mit allen Infos und in der App inkl. Navigationsfunktion

 

blank

(Diese und weitere Veranstaltungen kannst du auch bequem mobil über die MOTORRAD NACHRICHTEN APP abrufen – inkl. Navigationsoption – für ANDROID und IOS)

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

3 Kommentare

  1. Da man augenblicklich von der Demo nichts mehr hört, meine Frage:
    Gibt es Neuigkeiten über dieses Thema?
    Ich fahre einen Burgman 650 mit 84dB Standgeräusch und organisiere die Fahrt nach Dortmund, da auch Großrollerfahrer betroffen sind.

  2. Allmählich sollte man wirklich etwas Neues erfahren. Der 1. August ist nicht mehr weit weg.
    Findet die Demo nun statt?
    Und was ist mit der Uhrzeit?

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.