Zum letzten mal – MotoGP am Sachsenring

Wie der ADAC bekannt gegeben hat konnte man sich mit dem Sachsenring nicht einigen und 2019 wird der MotoGP nicht am Sachsenring starten. Nächstes Wochenende wird es also wohl das letzte Mal sein, dass der MotoGP am Sachsenring starten wird.

Wie berichtet hatte der ADAC München im Mai den Vertrag mit der Sachsenring-Rennstrecken-Management-GmbH (SRM) gekündigt. Seit dem wurde versucht eine Einigung zu finden. Leider ohne Erfolg.

Jetzt wird nach einem neuen Austragungsort für den MotoGP Deutschland gesucht. Im Gespräch ist schon seit letztem Jahr der Nürburgring. Der müsste allerdings erst umgebaut werden um den Sicherheitsansprüchen der Dorna gerecht zu werden

 

 

 

 

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
15 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 19.07.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Winglets bleiben auch 2019 in der MotoGP
Optisch sind die aerodynamischen Anbauteile keine Augenweide und diskutiert werden sie auch immer wieder. Jetzt wurde von der...Grand-Prix-Kommission beschlossen, dass es sie auch 2019 in der MotoGP geben wird, allerdings mit Einschränkungen.
Trennung Honda – Pedrosa bestätigt, Lorenzo Nachfolger...
(UPDATE) Wie berichtet trennt sich Honda nach dieser Saison von Dani Pedrosa. Das wurde mittlerweile offiziell bestätigt. Wer Nachfolger im...Honda-Werksteam neben Marc Marquez sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.
MotoGP 2018 im TV
Die momentanen Trainings in Qatar kann man leider nicht im TV sehen. Nicht mal über den MotoGP Player werden sie übertragen.

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für IOS und Android

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen