Mit den beiden 125cc Modellen ZT 125-U und ZT 125-G1 bringt Zontes zwei Leichtkrafträder auf den momentan extrem boomenden Markt in dieser Klasse

Mit den beiden 125cc Modellen ZT 125-U und ZT 125-G1 bringt Zontes zwei Leichtkrafträder auf den momentan extrem boomenden Markt in dieser Klasse

Technisch sind die beiden identisch, optisch kann man sich zwischen einem Naked-Bike und einem Neo-Cafe-Racer entscheiden.

 

Die Leistung wird mit 11 kW bzw. 15 PS angegeben, dabei wird der Euro5 Standard erfüllt. Ausgestattet sind sie mit 17 Zoll Rädern, Upside-Down-Gabel, ABS von Bosch, Sechs-Gang-Getriebe und Anti-Hopping-Kupplung. Die ZT 125-G1 bekam zusätzlich Schutzbügel. Preislich werden 3043 Euro in Deutschland und 2990 Euro in Österreich aufgerufen.

Letzte Aktualisierung am 13.06.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link