Thomas Jakel und Dulcie Mativo fuhren sechs Monate durch 20 Länder, führten rund 100 Interviews und legten knapp 15.000 km mit einer Zero DSR Black Forest Edition zurück.

Mit dem Projekt AfricaX wollten die beiden angehende Start-up-Gründer inspirieren und das Interesse am Sozialunternehmertum wecken. Dabei ging es um die Bereiche Mobilität, Energie, Landwirtschaft, Gesundheitswesen, Sanitärversorgung, Bildung und mehr – egal ob in Afrika, Europa oder sonst wo.

 

Ihre Eindrücke werden die beiden in Form einer Reisedokumentation und Interviews Anfang 2020 über Social Media und Podcasts teilen.

 

Bei der Reise war die Zero DSR Black Forest Edition mehr als nur ein Mittel zur Fortbewegung. Immer wieder wurde das Motorrad zum Gesprächsthema bei Ladevorgängen. Viele waren schockiert so eine Reise mit einem Elektromotorrad in Angriff zu nehmen.

 

Das Begleitauto, das Gepäck, Lade- und Video-Equipment transportierte ging in Kamerun kaputt und konnte nicht mehr repariert werden. Man musste es zurücklassen. Der Großteil des Equipments musste verkauft werden und die beiden setzten die Reise auf dem Elektromotorrad fort.

 

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link