Die Yamaha XSR900 GP verbindet Yamahas Rennsportgeschichte aus den 1980er und 1990er Jahren mit modernen Technologien wie dem Deltabox-Rahmen und einer 6-Achsen-IMU, wobei sie ab April 2024 verfügbar sein wird.

Die Wurzeln von Yamaha: Ein Blick in die Vergangenheit

Yamaha ist nicht nur irgendeine Motorradmarke.  Es ist eine Marke, die tief in der Geschichte des Motorradrennsports verwurzelt ist.  Angefangen mit der YA-1, die nur wenige Tage nach der Gründung von Yamaha 1955 das Mount Fuji Ascent Race gewann, hat Yamaha sich auf den Rennstrecken dieser Welt einen Namen gemacht.  Die XSR900 GP ist eine Mischung aus dieser reichen Rennsportgeschichte und den technologischen Errungenschaften von heute.

 

XSR900 GP: Der Spiegelbild einer Ära

Wenn man sich die XSR900 GP ansieht, spürt man die Präsenz von Yamahas legendären Rennmotorrädern aus den 1980er und 1990er Jahren.  Dabei behält sie ihren Charakter als traditioneller Roadster.  Die XSR900 GP ist nicht nur ein einfaches Motorrad.  -Sie ist eine Verkörperung von Yamahas Rennsportgeschichte, kombiniert mit modernster Technologie.

 

Technologische Fortschritte: Die Reise vom Deltabox Rahmen bis heute

Einer der bedeutendsten Fortschritte in der Entwicklung von Rennmotorrädern war die Einführung des Deltabox Rahmens.  Dieser innovative Rahmen wurde erstmals 1982 im YZR500 OW61 Grand Prix-Motorrad verwendet und bot den Fahrern ein bisher unerreichtes Fahrgefühl.  Nur drei Jahre später fand der Deltabox-Rahmen seinen Weg in ein Serienmodell: die TZR250.  Heute, vier Jahrzehnte später, bleibt der Deltabox-Rahmen ein zentrales Element vieler Yamaha-Motorräder, einschließlich der XSR900 GP.

 

Design: Ein Hauch von gestern mit den Technologien von heute

Die XSR900 GP vermittelt mit ihrer Frontverkleidung, die von den 1980er Jahren inspiriert ist, ein tiefes Gefühl von Nostalgie.  Dabei wurden sowohl Elemente aus der Grand Prix-Ära als auch von Serienmotorrädern aus den späten 1980er und frühen 1990er Jahren einbezogen.  Aber es geht nicht nur um Ästhetik.  Die spezielle Frontverkleidung der XSR900 GP bietet verbesserte aerodynamische Eigenschaften, die sowohl die Beschleunigung als auch die Höchstgeschwindigkeit erhöhen.

 

Ein sportlicheres Fahrerlebnis

Die Yamaha XSR900 GP präsentiert sich mit einem Clip-on Lenker im Racing-Stil, der ein sportlicheres Fahrgefühl erzeugt.  Dieser verändert die Sitzposition, wodurch der Fahrer weiter nach vorne verlagert wird, was zu einem präziseren und rennähnlichen Gefühl beiträgt.  Aber trotz dieser sportlichen Haltung sorgt eine dickere, stärker stützende Sitzbank dafür, dass der Komfort nicht zu kurz kommt.  Die Fußrasten aus Aluminiumdruckguss bieten zwei einstellbare Positionen, wobei die obere Position eine sportlichere Sitzposition betont.

 

Strukturanpassungen für Präzision

Um die veränderte Gewichtsverteilung aufgrund der vorderen Sitzposition zu berücksichtigen, wurden Teile des Rahmens der XSR900 GP angepasst.  Das erhöht die Kurvenstabilität, während das Rahmenheck im Vergleich zur XSR900 verstärkt wurde.  Hinzu kommt ein Lenkkopf aus Aluminium, welcher die Steifigkeit im Steuerkopfbereich erhöht.  Die Kombination aus leichten Spinforged-Rädern und neuen Bridgestone Battlax Hypersport S23 Reifen ermöglicht eine präzise Steuerung.

 

Modernste Technologie im Einsatz

Die XSR900 GP verfügt über hochmoderne Federungs- und Bremskomponenten.  Eine voll einstellbare KYB Upside-Down-Telegabel und eine hintere Federung mit einem KYB-Federbein, das nahezu unsichtbar ist, sorgen für ein optimales Fahrgefühl.  Ein vorderer Brembo Hauptzylinder und optimierte Bremsleitungen unterstreichen die Performance des Motorrads.

Mit Yamaha Ride Control (YRC) können Fahrer die Motorleistungscharakteristik und Assistenzsysteme individuell anpassen.  Es gibt drei voreingestellte Fahrmodi sowie zwei individuell anpassbare Einstellungen, alle über die MyRide App bedienbar.

 

Cockpit und Konnektivität

Das Retro-Cockpit verfügt über ein 5-Zoll-TFT-Farbdisplay mit verschiedenen Anzeigemotiven.  Dank der Communication Control Unit (CCU) können Fahrer ihr Smartphone verbinden und Anrufe annehmen, Musik hören und das Garmin StreetCross-Navigationssystem nutzen.  Ein USB-Typ-C-Anschluss bietet die Möglichkeit, externe Geräte aufzuladen.

Neu entwickelte Lenkerschalter ermöglichen dem Fahrer den Zugriff auf verschiedene Funktionen des Motorrads.  Eine zusätzliche Emergency Stop Signal-Funktion (ESS) reagiert auf plötzliches Bremsen, um den Verkehr hinter dem Motorrad zu warnen.

 

Fortschrittliche 6-Achsen-IMU

Die sechsachsige IMU stammt direkt aus den elektronischen Systemen der Yamaha R1 und kontrolliert eine Reihe elektronischer Assistenzsysteme.  Darüber hinaus ist die XSR900 GP das erste Sport Heritage Modell mit dem Quick Shift System der dritten Generation, das kupplungsloses Hoch- und Herunterschalten ermöglicht und das Fahrverhalten verbessert.

Mit diesen Upgrades stellt die XSR900 GP sicher, dass sie sowohl in Sachen Technologie als auch in Sachen Fahrerlebnis an vorderster Front steht, ohne ihre historischen Wurzeln zu vergessen.

 

Farbpalette: Eine Ode an die Rennlegenden

Die Farbwahl der XSR900 GP ist nicht zufällig.  Die Lackierung erinnert an die Yamaha Grand Prix-Farben der 1980er und frühen 1990er Jahre, die von Fahrern wie Wayne Rainey getragen wurden.  Die authentischen gelben Startnummerntafeln verleihen dem Motorrad einen zusätzlichen historischen Touch.

 

Verfügbarkeit und Preis

Angeboten wird die XSR900 GP in Legend Red und Power Grey ab April 2024.  Zum Preis wurde noch nichts bekannt gegeben.

 

Fazit

Die Yamaha XSR900 GP kombiniert Yamahas historische Rennsporttradition der 1980er und 1990er Jahre mit modernster Technologie und Design. Mit Features wie dem Deltabox-Rahmen, der 6-Achsen-IMU und dem Yamaha Ride Control System ist sie technologisch auf dem neuesten Stand. Gleichzeitig huldigt ihr Design mit speziellen Farben und Details der Rennsportgeschichte Yamahas. Ab April 2024 erhältlich, vereint die XSR900 GP Vergangenheit und Zukunft im Motorradbau. Der Preis steht noch aus.

 

Technische Highlights

  • Unverwechselbares Design, das an die Grand-Prix-Rennmotorräder der 80er- und 90er-Jahre erinnert
  • Neues 5 Zoll-TFT-Farbdisplay mit Konnektivität
  • Hochwertige, voll einstellbare KYB-Federelemente vorne und hinten
  • Neu gestaltete Clip-on Lenker und Lenkerschalter
  • Deltabox Rahmen mit optimierter Steifigkeit
  • Komfortable Sitzbank, neue Seitenverkleidungen und abnehmbare Sitzbankabdeckung
  • Fußrasten mit neuer Gestaltung und Positionierung
  • Yamaha Ride Control YRC und 6 Achsen-IMU
  • Cruise Control System, Quick Shift System der dritten Generation und Anti-Hopping-KupplungHochentwickelter, drehmomentstarker 890 cm³ CP3-Motor
  • Yamaha Spinforged-Räder mit Bridgestone Battlax Hypersport S23 Reifen

 

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Tachoschutzfolie Displayschutzfolie passend für Yamaha XSR 125 2021+ 9H Nano Glas Technologie*
  • [MADE IN GERMANY] Unten aufgelistet die Folieneigenschaften der verschiedenen von uns angebotenen Displayschutz Folien für dein Tacho
  • [PANZERGLAS] Schutzfolie die neuste 9H Nano GLAS Technology für dein Motorrad Tacho Display - transparent
  • [ULTRA-CLEAR] Schutzfolie Hohe Transparenz sowie ultrahohe Lichtdurchlässigkeit für dein Motorrad Tacho Display - transparent
  • [ANTI-GLARE] Schutzfolie Blendschutz Funktion- Verwenden Sie die neueste Mattierungstechnologie sorgen Sie für Blendschutz und sorgen Sie gleichzeitig für eine hohen Schutz dein Motorrad Tacho...
  • [WAS SIE BEKOMMEN] Moto Screenies Schutzfolie Inklusive Installation Kit, Mikrofasertuch , Anti Staub Sticker , Reinigungstuch.

Letzte Aktualisierung am 25.03.2024 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link