Yamahas Motorrad-Servolenkung wird Electronic Power Steering (EPS) genannt und könnte nach Tests in der japanischen Motocross-Meisterschaft auch bald in einem Serienmotorrad veröffentlicht werden.

Yamahas Motorrad-Servolenkung wird Electronic Power Steering (EPS) genannt und könnte nach Tests in der japanischen Motocross-Meisterschaft auch bald in einem Serienmotorrad veröffentlicht werden.

 

Einsatz im Motocross

Wie Yamaha bekannt gegeben hat, wurde ein Prototyp des Systems bei den diesjährigen Werksbikes für die japanische Motocross-Meisterschaft verbaut, um den Forschungs- und Entwicklungsprozess zu beschleunigen. Das EPS sitzt auf dem Lenkkopf und der oberen Gabelbrücke, wodurch der Fahrer weiterhin direkten Einfluss auf die Lenkung hat. Yamaha beschreibt das EPS-System als „eine neue Fahrerhilfe, die zur Verbesserung der Stabilität und Agilität des Motorrads beiträgt“.

 

Die Servolenkung für das Motorrad

Im Grunde arbeitet das EPS wie eine normale Servo-Lenkung im Auto oder wie eine Elektro-Unterstützung bei einem Pedelec. Ein Druck auf den Lenker wird registriert, an eine Steuereinheit gesendet, die dann wieder einen Elektromotor ansteuert, der dann unterstützend tätig wird. Das wirft allerdings die Frage auf, wozu das gut sein soll, da das Lenken eines Motorrads nicht besonders viel Kraft erfordert.

In erster Linie soll EPS nur bei sehr langsamen Fahrten mit großen Lenkbewegungen unterstützen, da nur hier ein gewisser Kraftaufwand nötig ist. Bei höheren Fahrgeschwindigkeiten greift das System nicht ein, kann aber unterstützen, um zum Beispiel ein Lenkerschlagen zu verhindern. Im Prinzip wird EPS dann zu einem aktiven Lenkungsdämpfer, da das System zwischen Lenkbewegungen über den Lenker und Einflüssen von „außen“ unterscheiden und ggf. entgegenwirken kann.

 

Neue Assistenzsysteme für die Zukunft

Man kann davon ausgehen, dass das EPS Teil von automatisiertem oder unterstützendem Fahren wird. In Hinsicht auf eine Unfallvermeidung wäre ein entsprechendes System sicherlich interessant. Studien belegen, dass die meisten Motorradfahrer in Gefahrensituationen die Schräglage nicht über ihr gewohntes Maß erhöhen, obwohl dies meist gefahrlos möglich wäre. In der Praxis dargestellt würden die meisten Motorradfahrer bei einer Gefahrensituation in der Kurve eher in den Graben fahren, als die Schräglage über ihr gewohntes Maß zu erhöhen. Hier könnte zukünftig ein entsprechendes System eingreifen, um Unfälle zu vermeiden. Gerade in Verbindung mit einem automatischen Tempomat (inkl. Radarunterstützung), ABS und einer Steuerung der Drosselklappen könnte das System sicherlich sehr viele Unfälle und Rutscher vermeiden.

 

Insta360 X3 - Wasserdichte 360°-Actionkamera mit 1/2"-Sensor, 5,7K 360°, 72MP 360°-Fotos, Stabilisierung, 2,29"-Touchscreen, Vibrationsfeedback, KI-Bearbeitung, Live-Streaming, Webcam, Sprachsteuerung*
  • 72 MEGAPIXEL 360°-FOTOS & größerer 1/2" Sensor: Mehr Megapixel hat keine 360°-Action-Cam. Der brandneue 1/2"-Sensor der X3 fängt die Action in lebendigen 5,7K 360° ein. Nimm 360°-Fotos mit 72...
  • 360°-Aufnahme & Reframing: Erst aufnehmen, dann ausrichten bei 5,7K Active HDR Videos, 72MP Fotos und 8K Zeitraffer. Wähle deine bevorzugte Perspektive mithilfe simpler Reframing-Tools in der...
  • 4K-Einzelobjektiv-Modus: Entscheide dich für ein Objektiv, um Weitwinkelaufnahmen wie mit einer Einzelobjektiv-Action-Cam zu filmen. Du hast die Wahl zwischen maximaler Auflösung mit 4K 30 fps oder...
  • FlowState-Stabilisierung und 360°-Horizontsperre: FlowState-Stabilisierung und Horizontausgleichsalgorithmen garantieren unglaublich flüssige Videos.
  • Unmögliche Third-Person-Perspektiven: Ruiniere das Bild nicht mit einem hässlichen Selfie-Stick! Das 360°-Objektiv lässt den Unsichtbaren Selfie-Stick vollständig verschwinden - für unglaubliche...

Letzte Aktualisierung am 30.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Yamaha Lenksystem Electronic Power Steering
Yamaha Lenksystem - Electronic Power Steering 4

Add comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Anstehende Veranstaltungen

Hot Stuff

Letzte Aktualisierung am 4.01.2023 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Share via
Copy link