Wunderkind: „NEWCHURCH THREE“ Bobber Heckfender-Umbau-Kit

Wunderkind Custom arbeitet momentan an einem Indian-Komplett-Umbau-Projekt. Als erstes wurde das Newchurch Three Umbaukit für die Indian Scout Bobber fertiggestellt.

Das Kit besteht aus Fender, Struts inkl. Lichteinheiten und verstellbarem Bobbersitz.

Der Hinterradkotflügel aus stabilem Stahlblech kommt in gekürzter Form und wird unlackiert und inkl. Montagematerial geliefert.

Die beiden dreidimensional geformten Haltestreben, die der Befestigung des Kotflügels dienen, sind schwarz-glänzend kunststoffbeschichtet. An den Enden der Streben befinden sich 3D-gefräste Gehäuse mit integrierten LED-Blink- und Rücklichtern. Die Befestigung erfolgt an den vorhandenen Montagepunkten der Schwinge. Die Kabel der Beleuchtung werden innerhalb der Haltestreben nach unten zur Schwinge geführt und sind somit nicht zu sehen.

 

Das Set beinhaltet eine Batteriefach- und Rahmenabdeckung aus Edelstahl, welches in „schwarz-Feinstruktur“ kunststoffbeschichtet wurde. Der massive Sitzhalter wurde aus hochfestem Aluminium gefräst und eloxiert. Die geschmiedete Sitzplatte wurde wiederum beschichtet.

Der Komfortsitz hat eine Rautensteppung und einen 3D-Netzeinsatz. Er ist ca. 40 mm breiter als das Original und lässt sich um 45 mm nach hinten verstellen. Die Sitzhöhe beträgt ca. 70 cm. Durch Form und Position soll sich eine entspannte Fahrweise ergeben. Am hinteren Ende wurde das CNC-gefräste Sitzemblem „WUNDERKIND-Custom“ angebracht.

 

Das Newchurch Three Umbaukit lässt sich nur in Verbindung mit einem seitlichen Kennzeichenhalter montieren. Einen entsprechenden Halter hat Wunderkind auch im Programm, Bestandteil des Kits ist er allerdings nicht.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.