Winglets bleiben auch 2019 in der MotoGP

Bilderquelle: Ducati

Optisch sind die aerodynamischen Anbauteile keine Augenweide und diskutiert werden sie auch immer wieder. Jetzt wurde von der Grand-Prix-Kommission beschlossen, dass es sie auch 2019 in der MotoGP geben wird, allerdings mit Einschränkungen.

[sam id=“1″ codes=“true“]Ab 2019 wird man sie nicht mehr tauschen können, so wie es momentan der Fall ist. Eigentlich sind nur zwei Verkleidungen pro Motorrad homologiert und damit erlaubt. Durch den Tausch der Winglets wird die Aerodynamik aber an jede Rennstrecke individuell angepasst. Das soll mit der neuen Regelung ab nächstem Jahr verhindert werden. Außerdem sollen sie in der Größe limitiert werden.

 

 

MotoGP 18 - [PlayStation 4]
31 Bewertungen
MotoGP 18 - [PlayStation 4]*
  • Bandai Namco Entertainment Germany
  • Videospiel

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.