Voxan Motors – Elektro-Superbike mit 367 PS

Der französische Motorradhersteller Voxan Motors stellte bereits 2013 das Elektro-Superbike Wattmann vor. Jetzt bekommt es einen würdigen Nachfolger.

 

Das damalige Motorrad leistete 203 PS und ein Drehmoment von 203 Nm. Die Höchstgeschwindigkeit lag bei 170 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h schaffte es in 3,4 Sekunden. Die Voxan Wattman wurde als leistungsstärkstes Elektromotorrad, das jemals gebaut wurde, beworben. Mittlerweile ist das überholt.

 

2019 hat sich Voxan mit Superbikefahrer und Champion Max Biaggi zusammengetan, um einen neuen Geschwindigkeitsrekord für Elektromotorräder aufzustellen. Momentan wird der noch von Ryuji Tsuruta mit der Mobitec EV-02A gehalten. 204,48 mph (329 km/h) erreichte Tsuruta mit seinem Elektrobike im Jahr 2019.

Dieser Rekord sollte von Biaggi ursprünglich im Juni 2020 auf den Uyuni Salt Flats in Bolivien geschlagen werden, wegen der Corona-Krise musste der Termin allerdings verschoben werden und ist jetzt für Juli 2021 geplant.

Der Rekordversuch soll dann mit einer neuen Wattman angegangen werden, die jetzt vorgestellt wurde.

 

Laut Angaben von Voxan soll die für die Rekordfahrt vorbereitete Wattman 367 PS (270 kW) leisten und die Geschwindigkeitsmarke von 300 km/h leicht durchbrechen. Genau genommen werden sogar 330 km/h angegeben, diese dürfte das Motorrad aber sicherlich noch nicht wirklich gefahren sein, obwohl es bereits im März einen ersten Test gab.

 

Sale
Scottoiler vSystem automatisches Kettenschmiersystem für fast alle Motorräder
181 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 7.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.