Wie berichtet, trat beim zweiten Speed Festival auf dem Eis des Baikal Sees in Sibirien auch die Indian Appaloosa an.

Wie berichtet, trat beim zweiten Speed Festival auf dem Eis des Baikal Sees in Sibirien auch die Indian Appaloosa an.

Die Scout Bobber wurde ursprünglich für die Sultans of Sprint Serie 2019 umgebaut und war auch schon am Glemseck 101 zu sehen. Für die optimale Beschleunigung auf dem Eis wurde das Motorrad noch mal optimiert.

Indian hat auf ihrem YouTube-Kanal ein rund 13-Minuten-langes Video des Abenteuers veröffentlicht.

 

“Auf Eis zu fahren ist schwer, das ist das Unglaublichste, was ich je versucht habe. Hierher zu kommen, war für uns alle ein großes Abenteuer, und es ging darum, uns selbst herauszufordern, neue Freunde zu finden und gleichzeitig Spaß zu haben.“ – Brice Hennebert.

 

“Bei dieser Veranstaltung gibt es Motorräder, Autos, einen Hubschrauber, einen Panzer mit einer Bentley-Karosserie. Ich meine, der Wahnsinn der Maschinen ist nur auf höchstem Niveau.” – Sébastien Lorentz

 

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Jetzt auch bei WhatsApp Channels

Folge auch auf WhatsApp Channels, um nichts mehr zu verpassen!

Dort wirst du über alle neue Artikel und Videos informiert

Einfach hier klicken

 

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link