Triumph Moto2-Motorrad vorgestellt

Auch wenn die Rennen der MotoGP in Silverstone ins Wasser gefallen sind, gab es doch ein kleines Highlight, die Vorstellung des Triumph-Moto2 Renngeräts.

Wie berichtet wird ab der Saison 2019 in der Moto2 nicht mehr mit Honda-Motoren gefahren. Lieferant der Motoren wird Triumph sein. Der Dreizylinder der Street Triple RS ist die Basis des Rennmotors. Für die Rennserie wurde der 765 cc Motor natürlich überarbeitet.

 

Die Daten des Triumph-Moto2 Motorrads:

  • Zylinderköpfe wurden überarbeitet inkl. Ein- und Auslasskanäle für optimales Strömungsverhalten
  • Titanventile & härtere Ventilfedern (optimiert für höhere Drehzahlen)
  • Leichtere Lichtmaschine
  • Erster Gang wurde länger übersetzt
  • Einstellbare Anti-Hopping-Kupplung (für Rennbetrieb entwickelt)
  • Motorsteuerung von Magneti Marelli (Einheitselektronik ab 2019 auch in der Moto2)
  • Seitendeckel für geringere Baubreite
  • Wegen der Auspuffkrümmerführung geänderte Ölwanne

 

Ursprünglich war auch eine Fahrpräsentation für die Maschine in Silverstone geplant, aufgrund der Wetterbedingungen fiel diese aber auch ins Wasser.

 

Zu einer neuen Daytona gibt es bisher leider noch nicht. Wie berichtet, besagen Gerüchte weiterhin sie könnte erst 2020 kommen

 

Sale
Sidi Gas Motorradstiefel, Schwarz, Größe: 44
24 Bewertungen
Sidi Gas Motorradstiefel, Schwarz, Größe: 44*
  • Schwarzwildleder
  • Hoch atmungsaktives Nylon-Netzgewebe
  • Verstärkte Knöchel
  • Geformte Einlegesohle
  • Schnürsenkel und Klettverschluss für Verstellbarkeit

Letzte Aktualisierung am 20.09.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Related Posts / Ähnliche Beiträge

Winglets bleiben auch 2019 in der MotoGP
Optisch sind die aerodynamischen Anbauteile keine Augenweide und diskutiert werden sie auch immer wieder. Jetzt wurde von der...Grand-Prix-Kommission beschlossen, dass es sie auch 2019 in der MotoGP geben wird, allerdings mit Einschränkungen.
MotoGp bleibt am Sachsenring
Der ADAC hat heute bestätigt, dass der Motorrad Grand Prix am Sachsenring bleiben wird. Der ADAC e.V. veranstaltet zusammen mit dem ADAC...Sachsen e.V. den Grand Prix vom 05. bis 07. Juni 2019
Sächsische Staatsregierung unterstützt Sachsenring Wie berichtet setzt sich Ministerpräsident Michael Kretschmer stark dafür ein, dass der Motorrad GrandPrix weiterhin auf dem Sachsenring...stattfindet. Auf Grund seiner Initiative hat die Sächsische Staatsregierung jetzt 270.000 € für die Sachsenring-Rennstrecken-Management-GmbH (SRM)...freigegeben.

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für Android http://bit.ly/2KWW9n7 und IOS https://apple.co/2zk9K3a

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen