Triumph in die Moto2 !?

Triumpf liefert ab 2019 die Motoren für die Moto2 !?

Gerüchteweise wäre es sehr gut möglich, dass Triumph ab 2019 in den GP Sport einsteigt und die Motoren für die Moto-2 liefert. 

Der bestehende Vertrag mit Honda über die Lieferung der Einheitsmotoren für die Moto2 läuft bis 2018. Dass der Motor mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen ist, ist bekannt. Weiterentwickelt wird er auch nicht, da Honda, wie viele andere auch, denn 600er Markt begraben hat.

Scheinbar hatten andere Hersteller kein großes Interesse die Motoren zu liefern. Nur MV Agusta zeigte Interesse. Wie berichtet stecken die aber in finanziellen Schwierigkeiten.

Wie die Speedweek anscheinend erfahren hat wird es sich wohl um einen Dreizylinder mit 750 cc handeln. So ein Motor könnte bis zu 160 PS leisten.

Triumph als Motorenlieferant für die Moto2 könnt ihr euch das vorstellen?

Heute Abend ist ja noch der Livestream bei dem die neue Street Triple vorgestellt wird. Vielleicht erfahren wir hier schon mehr…

 

Letzte Aktualisierung am 14.12.2018 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Related Post

Triumph Moto2-Motorrad vorgestellt Auch wenn die Rennen der MotoGP in Silverstone ins Wasser gefallen sind, gab es doch ein kleines Highlight, die Vorstellung des Triumph-Moto2 Renngerä...
Erster Schlagabtausch in der MotoGP 2019 Den ersten Testtag in Sepang haben die MotoGP Piloten hinter sich. Cal Crutchlow ging erstmals nach seiner 3-monatigen Zwangspause wieder auf die Pis...
Crutchlow nach drei Monaten wieder auf dem MotoGP ... Ab heute steht ein dreitägiger MotoGP-Test in Sepang an. Auch Cal Crutchlow wird daran teilnehmen und nach drei Monaten wieder auf ein MotoGP-Motorra...

Anzeige:

Nichts mehr verpassen und ständig aktuelle News mit der kostenlosen Motorrad Nachrichten App

für ANDROID und IOS

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen