Taddy Blazusiak wechselt zu GASGAS

Die polnische Extrem- und Indoor-Legende, Taddy Blazusiak, wechselt zu GASGAS als ihr führender Enduro-Fahrer.

 

Blazusiak ist sechsmaliger FIM SuperEnduro-Weltmeister, fünffacher AMA EnduroCross-Champion, fünffacher Erzbergrodeo-Sieger, er hat vier Goldmedallien bei den X-Games gewonnen und konnte einen Sieg beim Red Bull Last Man Standing erringen. Damit ist er einer der größten Athleten seines Sports.

Zukünftig wird er bei Extrem-Enduro-Wettbewerben die GASGAS EC 300 fahren und bei klassischen Enduro- und Hallenwettbewerben auf einer GASGAS EC 350F antreten.

 

Taddy Blazusiak: „Dies ist eine wirklich coole und aufregende Veränderung in meiner Karriere, der Beginn eines neuen Kapitels für mich. Es ist eine Ehre, die Marke GASGAS wieder in die Enduro zu führen und ich möchte wirklich alle stolz machen.

Wenn ich mich von Anfang an diesem Projekt anschließe, kann ich wirklich dazu beitragen, einen Mehrwert zu schaffen, indem ich meine Erfahrung nutze, um das Motorrad zu entwickeln und den Menschen zu zeigen, worum es bei uns geht. Alles ist frisch und voller Energie, und ich freue mich darauf, dass die Leute sehen, woran wir gearbeitet haben.

Jeder, der mich kennt, weiß, wie wettbewerbsfähig ich bin. Wenn ich in neuen Farben fahre, bin ich definitiv entschlossener, um mehr Rennsiege zu kämpfen. Als GASGAS-Fahrer kann ich ihre aufregenden neuen Enduro-Modelle fahren und auf ihren erstaunlichen Testmaschinen trainieren.

Bevor ich mit Enduro anfing, begann meine Testkarriere bei GASGAS. Ich habe mit ihnen 2004 die Test-Europameisterschaft gewonnen, daher ist es mir sehr wichtig, jetzt etwas Besonderes zu schaffen. Die Prüfung ist immer noch ein großer Teil meines Lebens, der perfekte Weg, um sich auf die WESS Enduro-Weltmeisterschaft vorzubereiten.

Ich fahre bereits gerne mit meinem TXT RACING 300 und weiß, dass ich das beste verfügbare Motorrad habe, um meine Fähigkeiten zu verbessern. Obwohl dieses Jahr aufgrund des Coronavirus anders war, fühle ich mich bereit, wieder Rennen zu fahren. Ich freue mich sehr darauf, als GASGAS-Fahrer wieder zum Wettbewerb zurückzukehren.“

 

Sale

Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.