Auf der EICMA konnte Suzuki mit dem brandneuen Modell GSX-8S überraschen.  Es handelt sich um ein nacktes Urban-Bike, in dem ein von Grund auf neuentwickeltes Motorenkonzept für Vortrieb sorgt.

Auf der EICMA konnte Suzuki mit dem brandneuen Modell GSX-8S überraschen.  Es handelt sich um ein nacktes Urban-Bike, in dem ein von Grund auf neuentwickeltes Motorenkonzept für Vortrieb sorgt.

Die neue Suzuki GSX-8S soll begeistern, egal ob in der City oder auf der Landstraße.  Dafür packte Suzuki (laut ihrer Beschreibung) einen kraftvoll beschleunigenden Paralleltwin in ein Handling-orientiertes Chassis mit hochwertigen Federelementen und paarte das mit einem ikonischen Styling.

 

Komplett neuentwickelter Motor

Der neue 776cc Parallel-Twin soll das Beste aus zwei Welten verbinden, die kompakte Bauweise eines Reihenmotors mit einer 270-Grad Zündfolge, inkl. kraftvollem Klang wie man ihn sonst von V-Motoren kennt. 

83 PS (61 kW) stehen bei 8.500 U/min zur Verfügung, das maximale Drehmoment von 78 Nm erreicht man bei 6.800 U/min.  Der Durchschnittsverbrauch wird mit 4,2 Liter angegeben.  Der Tank fasst 14 Liter.

Ausgestattet wurde der Motor mit dem patentierten Cross-Balancers.  Es handelt sich hierbei um zwei Ausgleichswellen in 90 Grad Anordnung, die die Laufkultur verbessern soll.

 

Chassis

Verpflanzt wurde der Motor in ein leichtes und schlankes Chassis, das mit dem Fokus auf höchstmögliche Agilität konstruiert wurde.  An der Front dämpft eine Upside-Down-Gabel von KYB, die nicht über eine Einstellmöglichkeit verfügt.  Am Heck arbeitet ein über einen Hebel angelenkter Mono-Shock, der in der Vorspannung verstellbar ist.

Die Gussräder haben ein filigranes Speichendesign, was den sportlichen Charakter der GSX-8S unterstreichen soll.  Bei den Reifendimensionen werden 120/70 ZR17 vorn und 180/55 ZR17 hinten angegeben.  Gebremst wird an der Front mit einer Doppelscheibenanlage und Vierkolbenbremszangen.

Bei Gewicht liegt man bei 202 kg, die Sitzhöhe beträgt 810 mm und der Radstand 1.465 mm.

 

Ausstattung

Drei Fahrmodi stehen zur Verfügung.  Neben einer Slipper-Kupplung ist auch ein Quickshifter zum Kupplungslosen Hoch- und Runterschalten serienmäßig.  Steuern kann man das über das 5-Zoll-Farb-TFT-LCD-Multifunktions-Instrument.

Der Start wird per Easy-Start-System unterstützt, dadurch lässt sich der Motor über einen Knopfdruck und ohne Kupplungsbetätigung zum Laufen bringen.  Bei langsamen Fahrten im StopAndGo-Verkehr oder bei einem U-Turn unterstützt das Low-RPM-Assist-System.  Bei der Beleuchtung nutzt man LED-Technik.

 

Verfügbarkeit und Farben

Die Suzuki GSX-8S wird ab Frühsommer 2023 bei den Händlern stehen.  Auch eine 35 kW-Version für die europäischen A2-Führerscheinklasse wird angeboten.

Zur Auswahl stehen die Farben:

  • Pearl Cosmic Blue
  • Pearl Tech White
  • Metallic Mat Black No.2 / Glass Sparkle Black

 

Zum Preis wurde bisher noch nichts bekannt gegeben.

 

Die Daten der Suzuki GSX-8S

  • Overall length 2,115 mm (83.3 in.)
  • Overall width 775 mm (30.5 in.)
  • Overall height 1,105 mm (43.5 in.)
  • Wheelbase 1,465 mm (57.7 in.)
  • Ground clearance 145 mm (5.7 in.)
  • Seat height 810 mm (31.9 in.)
  • Curb mass 202 kg (445 lbs.)
  • Engine type 4-stroke, 2-cylinder, liquid-cooled, DOHC
  • Bore x stroke 84.0 mm x 70.0 mm (3.3 in. x 2.8 in.)
  • Engine displacement 776 cm3 (47.4 cu. in.)
  • Compression ratio 12.8 : 1
  • Fuel system Fuel injection
  • Starter system Electric
  • Lubrication system Forced feed circulation, Wet sump
  • Transmission 6-speed constant mesh
  • Suspension Front Inverted telescopic, coil spring, oil damped
    • Rear Link type, coil spring, oil damped
  • Rake / trail 25° / 104 mm (4.1 in.)
  • Brake Front Disc, twin
    • Rear Disc
  • Tires Front 120/70ZR17M/C (58W) tubeless
    • Rear 180/55ZR17M/C (73W) tubeless
  • Ignition system Electronic ignition (transistorized)
  • Fuel tank capacity 14 L (3.7/3.1 US/lmp gal)
  • Oil capacity (overhaul) 3.9 L (1.0/4.1 US/Imp qt)
  • Fuel consumption 23.8 km/L (4.2 L/100km) in WMTC
  • CO2 emissions 99 g/km

 

Actionbikes Motors Midi Kinder Jugend Crossbike Predator 125 cc - Hydraulische Scheibenbremsen - CDI Zündung - Bis 80 Km/h - Motocrossbike - Motocross - Cross (Blau)
2 Bewertungen
Actionbikes Motors Midi Kinder Jugend Crossbike Predator 125 cc - Hydraulische Scheibenbremsen - CDI Zündung - Bis 80 Km/h - Motocrossbike - Motocross - Cross (Blau)*
  • ✔ Original Actionbikes Motors ✔ 4 Takt 125 cc 7 kW Benzinmotor ✔ 4 Gang Fußschaltung mit Handkupplung
  • ✔ Sicherheitsystem ► Motor-Aus-Not-Schalter ► Hydraulische 1-Kolben Scheibenbremsen vorne & hinten
  • ✔ Robuste Sport Stoßdämpfer fürs Gelände ✔ Ab 8 Jahren ✔ 6 Liter Tankinhalt ✔ 390mm Bodenfreiheit
  • ✔ Elektronische CDI Zündung ✔ Kickstarter ✔ Bis zu 80 Km/h ✔ Stollen-Luftreifen ✔ 84 cm Sitzhöhe
  • ✔ Produktgewicht 65 Kg ✔ Maximale Zuladung 80 Kg ✔ 1070 mm Achsabstand ✔ 4 verschiedene Farbkombinationen

Letzte Aktualisierung am 7.12.2022 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

 

Bildergalerie der Suzuki GSX-8S (313 Bilder)

GSX800RQM3_QU2_right
« von 313 »

Anstehende Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Share via
Copy link