Stefan Bradl testet Holzhauer Racings IDM Fireblade

Wie berichtet wird Marc Marquez bei den Rennen in Österreich nicht an den Start gehen können und von HRC Testfahrer Stefan Bradl ersetzt.

 

Um sich für solche Einsätze fit zu halten, vor allem, da während der Corona-Zeit nicht mit MotoGP-Bikes getestet wurde, versucht der deutsche Rennfahrer immer wieder Trackdays einzuplanen, um für die MotoGP Tests und Einsätze fit zu bleiben.

 

Bei einem Trackday in Oschersleben hatte er die Gelegenheit die Honda CBR1000RR-R zu testen, die sonst von IDM Fahrer Alex Polita und Julian Puffe gefahren wird. Aufgebaut wurde die Fireblade von Holzhauer Racing Promotion. Das Team freute sich, dass ihr Bike von einem der Besten und erfahrensten Testfahrern gefahren werden würde.

HRP kann auf eine langjährige Erfahrung als Honda Werksteam in der IDM zurückblicken. 2005 wurde das Team gegründet und konnte seitdem einige Siege und Titel einfahren.

 

Insgesamt fünf Turns fuhr der ehemalige MotoGP Stammfahrer mit dem Superbike. Teamchef Jens Holzhauer: “Wir hatten eine win-win-Situation. Stefan will ein gutes Motorrad fahren, um fit zu bleiben. Wir wiederum haben von seiner Erfahrung als HRC-Testfahrer genascht. Wer für einen Marc Márquez Teile testet, muss was auf dem Kasten haben. Stefan Bradl hat in den letzten Jahren viel dazugelernt, vor allem in der Analytik. Honda hat ihn nicht umsonst verpflichtet.”

 

Bradl hat dabei enorm bei der Abstimmung der Elektronik, vor allem der Einstellung der Motorbremse, geholfen. Neben weiteren Kleinigkeiten, die an der Superbike 1000 Maschine verbessert werden konnten, brachte Bradl neue Ideen für das Fahrwerk ins Gespräch. Den Ansatz möchte man im HRP Team weiterverfolgen.

Die Einstellung eines Rennmotorrads stellt immer einen Kompromiss dar, der je nach Umständen wie Rennstrecke, Wetterbedingungen, Fahrer und so weiter immer auch ein Verbesserungspotential hat. Daher kann ein anderer Fahrer auch oft mal einen anderen Blickwinkel eröffnen und damit neue Möglichkeiten oder Ansätze erschließen.

 

https://youtu.be/IK6luDkUSoE
Sale
MotoGP20 VIP Edition (Playstation 4) [Limited Edition] (exklusiv bei Amazon.de)*
  • Kopf-an-Kopf-Rennen mit Fahrerlegenden wie Mick Doohan, Wayne Rainey, Casey Stoner oder Dani Pedrosa
  • Erleben Sie eine noch realistischere Fahrphysik, atemberaubende Grafik, neue Fahrermodelle und vieles mehr!
  • Nutzen Sie die unterschiedlichen Grafikeditoren um Ihren eigenen Style zu kreieren
  • Erhalten Sie bei Vorbestellung der VIP Edition den Amazon exklusiven Vip-DLC als Code dazu.

Letzte Aktualisierung am 27.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.