Scott Redding fährt für Ducati in der WSBK 2020

Wie bereits berichtet, wird Alvaro Bautista zum Saisonende das WSBK-Team von Ducati verlassen und zu Honda wechseln. Für den frei gewordenen Platz verpflichtete Ducati den Engländer Scott Redding.

Scott Redding fährt für Ducati in der WSBK 2020

2018 beendete er die Zusammenarbeit mit Aprilia in der MotoGP. In diesem Jahr fährt er in der Britischen Superbike-Meisterschaft für Be Wiser Ducati. Nach 17 von 26 Läufen liegt er 12 Punkte hinter seinem Teamkollegen Joshua Brookes auf dem zweiten Platz.

 

Scott Redding: „Ich bin so glücklich, dass ich dem Aruba.it Ducati Werksteam beitreten werde. Schon lange wollte ich mit einem Team zusammenarbeiten, mit dem ich um einen WM-Titel kämpfen kann. Ein großes Dankeschön an alle die mitgeholfen haben, diesen Traum zu verwirklichen. Bevor ich in die Superbike-WM aufsteige, will ich noch mit Be Wiser Ducati die britische Superbike Serie gewinnen.“

Reifenwärmer RACEFOXX Basic 80° C Heiztemperatur SUPERBIKE, 120/17 vorne und 180 bis 200/17 hinten*
  • Klettband verbreitert, verlängertes Fixierband, Praktische Klettlasche, Neues hochwertiges Obermaterial
  • Breitere Flanken, Doppelte Heizschleifenanzahl, Neue Gummizüge
  • Sandwich Thermo-Isolation
  • Inklusive Racefoxx Transporttasche oder Koffer

Letzte Aktualisierung am 7.09.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.