Royal Enfield Himalayan bekommt kleine Updates

Das Adventure-Motorrad Royal Enfield Himalayan ist seit drei Jahren auf dem Markt und weltweit gesehen ein beliebtes Bike für Abenteuersuchende. Jetzt bekommt sie zwei kleine Updates.

Bei ADV-Motorrädern, die auch gern abseits befestigter Straßen unterwegs sind, kann ABS im Gelände hinderlich sein. Bisher war es bei der Himalayan allerdings nicht möglich das ABS abzuschalten, außer man manipulierte die Sicherungen.

Dieses Problem wird nun gelöst. Die Royal Enfield Himalayan bekommt einen Schalter zum Abschalten des ABS. Klingt vielleicht nicht gerade spektakulär, kann aber für potenzielle Kunden kaufentscheidend sein und macht auf Tour so vieles einfacher.

 

Um bei schlechten Sichtverhältnissen besser gesehen zu werden oder auf eine Panne aufmerksam zu machen, bekommt das ADV-Motorrad jetzt außerdem eine Warnblinkanlage.

 

MICHELIN 63001 Motorrad Reifendruck Kontrollsystem*
  • Universalkit für Motorrad, Moped, Scooter mit 2 Sensoren und LCD Display
  • Permanente Sicherheit: Anzeige beim Start, Alarm während der Fahrt
  • Magnethalter, LCD Display abnehmbar mit USB Induktionsladehalter
  • Einfache Montage, automatische Kalibierung
  • Für Metall. - und Gummi-Ventil (Snap-In) mit Metallgewinde

Letzte Aktualisierung am 26.07.2021 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Unterstütze Motorcycles.News, helf dabei die Seite auszubauen und zu verbessern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.