Rossi und Hamilton tauschen die Plätze!?

Schon vor 32 Wochen äußerte Lewis Hamilton per Instagram-Post den Wunsch mal mit Valentino Rossi die Renngeräte zu tauschen.

Rossi und Hamilton tauschen die Plätze!?

Er möchte mit der Yamaha M1 fahren und würde dafür auch den Mercedes W10 anbieten. Rossi ist dem nicht abgeneigt, wie er auch noch mal am Rande des MotoGP-Rennens in Japan bestätigte:

„Wir versuchen, einen Termin zu finden, an dem er meine M1 und ich seinen Mercedes testen kann. Wir hoffen, dass wir es wirklich durchziehen können, denn ich würde gerne wieder in einem Formel-1-Boliden Platz nehmen.“

Da Beide von Monster Energy gesponsert werden, könnte der Sponsor die Organisation übernehmen.

Für Rossi wäre es nicht das erste Mal in einem Formel 1 Wagen, er konnte bereits einen Ferrari Probefahren. Auch Lewis kennt sich mit Motorrädern sehr gut aus. Er fährt privat, hat in Kooperation mit MV Agusta verschiedene Sondermodelle realisiert und durfte auch schon einen Test in der WorldSuperbike absolvieren.

Eine Herausforderung, sich in Formel1-Autos und auf MotoGP Motorrädern zu messen, gab es auch schon von Marc Marquez an Hamilton. Die beiden Motorsport-Legenden möchten herausfinden wer von beiden auf den verschiedenen Renngeräten schneller ist.

MotoGP 19 - [PlayStation 4]
21 Bewertungen
MotoGP 19 - [PlayStation 4]*
  • Anzahl der Spieler: Offline (1 Spieler) / Online (2-13 Spieler: 12 Fahrer + 1 Rennleiter)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Letzte Aktualisierung am 1.11.2019 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.