Neues Modell und neuer Motor auf der CIMA – Benelli Superbike mit Vierzylinder-Motor?

An diesem Wochenende öffnet in China die International Motorcycle Trade Expo (CIMA) und Benelli hat angekündigt, dort ein komplett neues Modell und einen „mysteriösen“ Motor vorzustellen.

 

Eine der letzten großen Messen in diesem Jahr

Bei der CIMA handelt es sich um eine der wenigen großen Motorradmessen, die in diesem Jahr überhaupt stattfinden. Die INTERMOT und die EICMA wurden abgesagt, wobei die INTERMOT als Ersatz ein Online-Event plant, zu dem genauere Daten allerdings noch fehlen.

Benelli, die zum chinesischen Konzern Qinjang gehören, soll einer der interessanteren Aussteller der Messe sein. Auf ihrer chinesischen Homepage haben sie jetzt bekannt gegeben, dass sie auf der Messe ein neues Modell und einen neuen Motor vorstellen werden. Weitere infos dazu gibt es bisher noch nicht, nur zwei Bilder wurden beigefügt.

 

Neuer Motor im neuen Modell?

Man könnte vermuten, dass der neue Motor auch in dem Neumodell verwendet wird, wobei es dazu bisher noch keinerlei Aussagen von Benelli gibt. Das Bild des abgedeckten Motorrads wurde am Computer erstellt und muss daher nicht unbedingt wirklich das abgedeckte Modell zeigen. Es ist allerdings auch unwahrscheinlich, dass die Silhouette komplett anders aussehen wird.

Geht man nach der Form, könnte sich unter dem Tuch ein Adventure-Bike verstecken. Dabei könnte es sich um die TRK 800 handeln, die nächstes Jahr auf den Markt kommen soll.

 

Kommt ein Superbike von Benelli?

Sollte das soweit stimmen, dann wird der Motor allerdings wohl nicht in dem Motorrad verbaut werden, da es sich eher um einen Sportmotor handeln dürfte.

Sieht man sich den Motor genauer an, dann könnte manchem die Form des Kupplungsdeckels bekannt vorkommen. Es scheint sich um den Motor zu handeln, den MV Agusta kürzlich erst ersetzt hat. Der Vierzylinder wurde von MV Agusta in der letzten F4 und in der Brutale bis 2018 verbaut.

Scheinbar hat Benelli mit MV Agusta eine Kooperation geschlossen, die ihnen erlaubt den Motor nutzen zu dürfen. Damit hätte Benelli einen potenten großen Motor für ein neues Superbike zur Verfügung.

Man darf gespannt sein, was Benelli am Wochenende ankündigen wird.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.