Neue Kawasaki ZX-10R für 2021 – erste Bilder aufgetaucht

Wie bereits berichtet wird Kawasaki in Kürze mit großer Wahrscheinlichkeit die ZX-10R und ZX-10RR für 2021 vorstellen. Jetzt sind erste Bilder der beiden Modelle im Internet aufgetaucht.

 

Bilder der Kawasaki ZX-10R und ZX-10RR?

Die Bilder sollen aus dem australischen Raum und von der Typengenehmigung der beiden Modelle stammen. In Australien müssen Hersteller neben den Daten auch Bilder des Motorrades einreichen.

Sollte es sich hier um kein Fake handeln, dann bekommt die ZX-10R eine neue Front, die an das Schwestermodell Ninja H2 erinnert. Da die ZX-10RR als Homologationsmodell für das Renngerät der WorldSuperbike dient, erwartete man eigentlich, dass das neue Modell auch über Winglets verfügen wird. Diese fehlen allerdings auf den Bildern.

Um Gewicht einzusparen, kann man davon ausgehen, dass die komplette Beleuchtung LED-Technik verwendet. Auch das Display im Cockpit scheint überarbeitet worden zu sein. Man darf davon ausgehen, dass es jetzt auch farbig ist.

 

Eher ein Facelift mit kleinen technischen Änderungen?

Insgesamt scheint es sich eher um ein Facelift mit kleineren technischen Änderungen zu handeln. Eine komplette Neukonstruktion kann man auf den Bildern nicht erkennen. Die Leistungsdaten sowie die Gewichtsangaben sollen zum aktuellen Modell identisch sein, was ebenfalls darauf hindeutet, dass Änderungen nur im Detail vorgenommen wurden. Die Maximalleistung soll allerdings bei der ZX-10R um 300 U/min früher erreicht werden als bisher, bei der ZX-10RR um 500 U/min später. Das dürfte an der Umstellung auf Euro5 liegen.

 

Genaues werden wir voraussichtlich am 23.11.2020 erfahren. An diesem Tag finden die Kawasaki Präsentationen statt. Bis zu sechs Modelle werden gezeigt, allerdings kann man davon ausgehen, dass manche nur für bestimmte Märkte vorgesehen sind.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Letzte Aktualisierung am 6.11.2020 / *Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API  

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.