Neue Honda für den indischen Markt

Royal Enfield ist der größte Motorradhersteller auf dem indischen Markt. Honda hat sich vorgenommen das zu ändern und teasert jetzt ein Neumodell an, mit dem sie Royal Enfield die Krone im Neo-Vintage-Segment abnehmen möchten.

 

Majestätische Einladung

Indische Medienvertreter bekamen jetzt von Honda eine Einladung für eine Online-Vorstellung eines Neumodells am 30. September 2020. Viel ist über das Neumodell natürlich noch nicht bekannt. Wegen der Ankündigung Royal Enfield entkrönen zu wollen, darf man davon ausgehen, dass es sich um das Modell handelt, mit dem man dieses Ziel anstrebt. Außerdem gibt es ein paar doch recht eindeutige Anspielungen. So spricht man von einen „majestätischen Start“ und „der bevorstehenden Ankunft eurer Hoheit“

 

Kleine Honda Rebel?

Man vermutet ein Motorrad mit 300 bis 400 cc. Ob es sich um eine komplett neue Plattform handelt, oder ob auf einem bestehenden Chassis aufgebaut wurde, ist momentan noch offen.

Gerüchte sprechen von einer umgebauten Honda Rebel oder sogar von einer Rebel 300. In dem Fall würde allerdings der Vintage-Aspekt zu kurz kommen.

Genaueres werden wir wohl erst am 30. September erfahren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.